Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

Montag, 1. Juni 2020

Yogananda & Prajnanananda Juni

01th DEN SCHOß DER MUTTER
Der Schoß der Erde ist das Bett für alle.
Wenn in vielen Ländern ein Mensch stirbt, wird er oder sie unter der Erde begraben.
Wenn wir schlafen, benutzen wir Bettdecken, Steppdecken und Decken, um unseren Körper zu bedecken, damit wir es bequem haben.
Aber die Decke der Erde hat uns immer gehalten und getröstet.
Wir sind auf dieser Erde geboren, und wir werden unseren Körper dieser Erde überlassen.
Sowohl ein Bettler als auch ein König beenden ihre Reise in der Grabstätte.
Schlafen Sie auf dem Schoß Gottes, mit der Decke des Gottesbewusstseins, und finden
echten Komfort und dauerhaften Frieden.
~ Paramahamsa Prajnanananda ~

Mein Geist, wach auf! Schlafen Sie nicht mehr, wachen Sie auf! Nicht mehr schlafen, erwachen, nicht mehr schlafen!
~ Paramahamsa Yogananda ~

02 SPIELEN MIT FREUDE
Das Leben ist ein Spiel. Spielen Sie es!

Ein Spiel sollte amüsant und entspannend sein. Der Fehler, den wir immer machen, ist, dass wir angespannt und übermäßig aufgeregt sind, das Spiel zu gewinnen. Wenn Spannung entsteht, wird aus einem einfachen Spiel eine Schlacht.

Aufregung oder Spannung ist ein Symbol der inneren Schwäche.

In der spirituellen Praxis und Meditation ist es wichtig, nicht angespannt oder aufgeregt zu sein.

Ein Spiel sollte immer Spaß machen und voller Freude sein.

Wenn wir unsere Rolle im Vertrauen auf Gott spielen, werden wir Erfolg haben.
~ Paramahamsa Prajnanananda ~

"Wenn Sie innerlich ruhig und gelassen bleiben, werden Sie mit Ihrem wahren Selbst vereint sein.
~ Paramahamsa Yogananda ~

Samstag, 30. Mai 2020

Thoreau

Bis Ende Seite 11
https://www.aphorismen.de/suche?f_autor=3760_Henry+David+Thoreau&seite=12

Für eine wahre Vision gäbe ich allen Reichtum der Welt hin und alle Taten der Großen.

Laß dein Leben zum Reibungswiderstand gegen Ungerechtigkeit werden!

Sag, was du zu sagen hast, und nicht, was du sagen solltest.

Überflüssiger Reichtum kann nur Überflüssiges kaufen. Es bedarf des Geldes nicht, um das zu erwerben, was der Seele nottut.

Ein Mann ist reich im Verhältnis zur Zahl der Dinge, auf die er verzichten kann.

Ein Mensch sollte lieber gleich hungern, als seine Unschuld beim Broterwerb verlieren.
(Buddha, Denken, Warten, Fasten)

Von einem Ort aufbrechen, auf dem Weg zu einem anderen sein - das ist die Geschichte eines jeden von uns. 

Ich will so gerne ein guter Nachbar sein wie ein schlechter Untertan.

Ich bin der Ansicht, mein körperliches und geistiges Wohlbefinden allein deshalb zu erhalten, weil ich jeden Tag wenigstens vier, üblicherweise aber sogar mehr Stunden damit zubringe, in völliger Freiheit von jedweden Anforderungen der Welt durch den Wald sowie über Hügel und Felder zu streifen. Sicher wird man mich nun fragen, woran ich hierbei denke. Manchmal denke ich daran, daß die Handwerker und Krämer sich nicht allein des Vormittags, sondern auch während der Nachmittage in ihren Werkstätten und Läden befinden, davon viele zudem noch mit übereinandergeschlagenen Beinen – gerade so, als wären Beine nicht zum Stehen und Laufen, sondern zum Sitzen erschaffen worden –, und dann denke ich, man müsse diesen Leuten eine Art von Anerkennung zubilligen, weil sie ihrem Leben nicht schon vor langer Zeit ein Ende gesetzt haben.

Unsere Feinde sind in unserer Mitte und überall um uns... denn unser Feind ist die fast universelle Starrheit von Kopf und Herz, der Mangel an Vitalität im Menschen...

Der Mensch, der allein reist, kann sich heute auf den Weg machen; doch wer mit einem anderen reist, muß warten, bis dieser bereit ist.

Hüte dich vor allen Unternehmen, die neue Kleidung erfordern.


Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit.

Wenn du gezwungen werden sollst, an der Ungerechtigkeit gegen einen anderen mitzuwirken, dann brich das Gesetz! Laß dein Leben einen Reibungswiderstand sein, der die Maschine zum Stehen bringt.

Tun zu können, was man gerne tut, bedeutet Freiheit. Das gerne zu tun, was man tut, bedeutet Glück.

Haben Sie Ihre Luftschlösser gebaut? Fein, das ist genau da, wo sie gebaut werden sollten. Und nun gehen Sie an die Arbeit, und setzen Sie das Fundament darunter.

Gott sei Dank, daß die Menschen noch nicht fliegen können und den Himmel ebenso verschmutzen wie die Erde.

Durch Armut, das heißt durch ein einfaches Leben und wenig Zwischenfälle, festige und kristallisiere ich mich wie Dunst oder Flüssigkeit durch Kälte. Es ist eine einzigartige Konzentration von Kraft, Energie und Aroma. Enthaltsamkeit ist ein ständiges Bekenntnis zum All. Mein zerstreutes, nebelhaftes Leben wird wie die Eisblumen und Frostnadeln, die an einem Wintermorgen an den Krautern und Stoppeln wie Edelsteine glitzern. Ihr glaubt, daß ich mich selbst arm mache, indem ich mich von den Menschen zurückziehe, aber in meiner Einsamkeit habe ich mir ein seidenes Gewebe wie eine Schmetterlingspuppe gesponnen, und gleich einer Nymphe werde ich in Bälde als ein vollkommeneres Wesen hervorgehen, einer höheren Gesellschaft würdig. Durch Einfachheit, gewöhnlich Armut genannt, ist mein Leben konzentriert und damit organisiert, ein Kosmos, während es vorher unorganisch und knotig war.

Die meisten Menschen führen ein Leben in stiller Verzweiflung.

Erst wenn wir nicht mehr weiter wissen, lernen wir uns selbst richtig kennen.

Jeder Narr kann Regeln aufstellen und jeder Tor wird sich danach richten.

Siehe da! Die Menschen sind die Werkzeuge ihrer Werkzeuge geworden.

Kein Gestank ist so schlimm wie der abgestandener Güte.

Der Himmel ist genauso unter unseren Füßen wie über unserem Kopf.

Es gibt Leute, die am Morgenrot was auszusetzen hätten, wenn sie je früh genug dazu aufstünden.

Das Kapital dessen wir bedürfen, ist völlige Unabhängigkeit von jeglichem Kapital, außer von reinem Gewissen und entschlossenem Willen.

Wenn einer sich voller Selbstvertrauen aufmacht, seine Träume zu verwirklichen, und danach trachtet, das Leben zu führen, das er sich gewünscht hat, wird er damit größeren Erfolg haben, als gemeinhin angenommen.

Gehe vertrauensvoll in die Richtung deiner Träume! Führe das Leben, das du dir vorgestellt hast. Wenn du dein Leben vereinfachst, werden auch die Gesetze des Lebens einfacher.

Man sollte es sich zur Gewohnheit machen, früh aufzustehen. Es ist unvernünftig, den Kopf zu lange auf einer Ebene mit den Füßen zu lassen.

Ziehe einer Vogelscheuche deinen neuesten Anzug an und stelle dich unbekleidet daneben - wer würde nicht zu erst die Vogelscheuche grüßen?


Freitag, 29. Mai 2020

3sat || Die Farben der Wüste

Am Ende all unserer Erkundungen
Wir werden dort ankommen, wo wir begonnen haben.
Und zum ersten Mal den Ort kennen.
T.S. Eliot, Vier Quartette

Die Reihe "Die Farben der Wüste" enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften. Teil eins stellt die Salar de Uyuni in Bolivien vor, eine Wüste, in der Himmel und Erde auf fantastische Art zu verschmelzen scheinen.
https://www.3sat.de/dokumentation/natur/die-farben-der-wueste-die-weisse-uyuni-100.html

Der zweite Teil stellt das Colorado Plateau in den USA vor. Hier reichen die Farbspiele von Rosa über Lila zu Gelb und Orange.
https://www.3sat.de/dokumentation/natur/die-farben-der-wueste-das-rote-colorado-plateau-100.html

Dieser Teil erkundet das rosafarbene Wadi Rum in Jordanien. Eine irdische Landschaft, die - so sagen Astronauten - der Oberfläche des Mondes gleicht.
https://www.3sat.de/dokumentation/natur/die-farben-der-wueste-das-rosa-wadi-rum-100.html

Die vierte Folge zeigt die kalifornische Mojave-Wüste, die trotz ihres grauen Äußeren viel Buntes und Schillerndes zu bieten hat.
https://www.3sat.de/dokumentation/natur/die-farben-der-wueste-die-graue-mojave-100.html

Dieser Teil beschäftigt sich mit der Wüste, die wie keine andere die Vorstellung von traumverlorener Unendlichkeit verkörpert: der Sahara.
https://www.3sat.de/dokumentation/natur/die-farben-der-wueste-die-gelbe-sahara-100.html


Psycho "Massen" Experimente

Das Asch Experiment:

Das Konformitätsexperiment von Asch, 1951 von Solomon Asch veröffentlicht, ist eine Studienreihe, die zeigte, wie Gruppenzwang eine Person so zu beeinflussen vermag, dass sie eine offensichtlich falsche Aussage als richtig bewertet.

https://www.youtube.com/watch?v=M6gJTWkQQQU

Das Milgram-Experiment:

Das Milgram-Experiment ist ein erstmals 1961 in New Haven durchgeführtes psychologisches Experiment, das von dem Psychologen Stanley Milgram entwickelt wurde, um die Bereitschaft durchschnittlicher Personen zu testen, autoritären Anweisungen auch dann Folge zu leisten, wenn sie in direktem Widerspruch zu ihrem Gewissen stehen.

https://www.youtube.com/watch?v=mOUEC5YXV8U

Das Rosenhan-Experiment:

Das Rosenhan-Experiment war eine Untersuchung zur Zuverlässigkeit von psychiatrischen Diagnosen, die zwischen 1968 und 1972 von dem Psychologen David Rosenhan durchgeführt und 1973 unter dem Titel On Being Sane in Insane Places im Science-Magazin veröffentlicht wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=PI-3uxbgy-s

Das Stanford-Prison-Experiment:

Das Stanford-Prison-Experiment war ein psychologisches Experiment zur Erforschung menschlichen Verhaltens unter den Bedingungen der Gefangenschaft, speziell unter den Feldbedingungen des echten Gefängnislebens. Der Versuch wurde 1971 von den US-amerikanischen Psychologen Philip Zimbardo, Craig Haney und Curtis Banks an der Stanford University durchgeführt und vorzeitig abgebrochen.

https://www.youtube.com/watch?v=GmJMCJKE7Ps

Donnerstag, 21. Mai 2020

Jed McKenna || Praktische Wünsche

https://www.wisefoolpress.com/free/wishcraft/

Nur wenige Menschen haben die Phantasie für die Realität.
-Goethe

Als ich das letzte Mal nachgeschaut habe - wahrscheinlich 2004, als What the Bleep Do We Know? herauskam - gab es ein großes Interesse an Manifestationen mit einer Vielzahl von Namen; Gesetz der Anziehung, Kraft des Gebets, kreative Visualisierung, positives Denken, Geist über Materie, Affirmationen, Wunschdenken und so weiter.
Ich weiß nicht, ob Manifestation immer noch ein heißes Thema ist, aber warum sollte es das nicht sein? Es ist eine Kraft, die man tatsächlich besitzt, eine Magie, die man tatsächlich ausüben kann. Wie cool ist das? Genauso wie Sie körperlich wachsen und heilen können, ohne wirklich etwas zu wissen oder zu tun, können Sie Ereignisse gestalten und an der Erschaffung Ihrer Realität teilnehmen, ohne wirklich etwas zu wissen oder zu tun. Sie haben zwar eine Rolle in diesem Prozess zu spielen, aber es geht meistens nur darum, aus dem Weg zu gehen und es nicht zu vermasseln.
Ihre Laufleistung mag unterschiedlich sein, aber nach meiner Erfahrung mit Manifestationen auf der Erwachsenenebene geht es wirklich nicht darum, etwas zu tun. Wenn Sie etwas authentisch brauchen oder wünschen, ist der Prozess der Manifestation natürlich und organisch; es bedarf keiner Anstrengung, keines Verfahrens oder keiner Technik. Man muss nichts wissen oder lernen oder etwas ausführen, man muss nur einen Wunsch in den Mittelpunkt stellen und ihn loslassen.
Ich vermute, dass Menschenkinder die Manifestation gerne dazu benutzen, um unauthentische Wünsche zu beschwören, was, auch wenn es irgendwie - sozusagen - funktioniert, ein bisschen mehr Finagling und Springen durch Reifen erfordert. Mit anderen Worten, die Manifestation bei Erwachsenen und Jugendlichen sind zwei verwandte, aber unähnliche Prozesse. Ich bin sicher, dass einige Menschen sehr gut in der Manifestation sind und dass es auch im jugendlichen Zustand sehr gut funktionieren kann. Ich teile nur meine Erfahrungen mit der Erwachsenenversion, die eng mit...

Müheloses Tun
Ich weiß über Manifestation Bescheid, weil ich sie mache. Die ganze Zeit. Ohne es auch nur zu versuchen. Als gut entwickelter menschlicher Erwachsener, der sich im integrierten Zustand gut etabliert hat, ist müheloses Tun meine normale Arbeitsweise. Wie der Name schon sagt, bemühe ich mich in dieser Hinsicht nicht, ich lebe einfach in Ausrichtung mit den subtilen energetischen Strömungen meines Wesens, und all dieser Manifestationskram kümmert sich einfach um sich selbst. Ich muss keine Techniken ausführen oder meinen Fall vorbringen oder Botschaften an meinen Badezimmerspiegel kleben, ich halte einfach meinen Zustand der energetischen Ausrichtung aufrecht, und mein mitschöpferischer Traumzustand erledigt den Rest.

Natürlich werde ich enttäuscht sein, wenn ich meine authentische Natur verliere und versuche, etwas Unauthentisches wie einen Jet-Ski oder eine Giraffe zu manifestieren, aber warum in aller Welt sollte ich meine authentische Natur verliere? Wenn man einmal in Übereinstimmung ist, wird eine Fehlausrichtung buchstäblich undenkbar.

Ich habe an sich keine wirklichen Wünsche. Das könnte eine wichtige Sache sein, die man erwähnen sollte.  Die wenigen Beispiele, die ich im Folgenden anführe, sind auf eine Art und Weise umweltbedingt und mechanisch, die mir sicherlich gefällt, aber es ist nicht so, dass ich zum Abschlussball gehen oder das große Geschäft abschließen oder für eine Woche nach Aspen fahren oder die natürliche Ordnung der Dinge manipulieren möchte. Alles, was ich wirklich will, ist, meine Funktion zu erfüllen, und damit das geschieht, kann ich mich nicht in all den Kleinigkeiten eines etwas herausfordernden Lebensumfelds verzetteln. Diese Welt, dieser Körper und dieser Charakter sind nicht ich oder der Punkt, um den es mir geht, sie sind nur eine Plattform, auf der meine Funktion erfüllt werden kann. Die Dinge in meinem Umfeld müssen ihre Arbeit erledigen oder ersetzt werden, und ich möchte mich nicht in einer Menge emsiger Arbeit verzetteln. Die kokreative Manifestation erspart mir das. Wenn ich feststelle, dass ich nicht ohne das neueste Rakel oder die heisse neue Farbe von M&M leben kann, dann gehe ich einfach bergab, gebe etwas Geld ab und manifestiere mich auf die altmodische Weise.

Eine beiläufige Nebenbemerkung...
Jeder auch nur mäßig bewusste Mensch muss diese mitschöpferische Dynamik in seinem eigenen Leben in einer Weise am Werk sehen, die sich nicht für klinische, prüfbare, reproduzierbare Ergebnisse eignet, die aber dennoch so unbestreitbar real ist wie alles andere im Traumzustand. Für diejenigen, die dies anerkennen, bedeutet dies, dass die objektive mechanische Weltanschauung verfälscht und durch die subjektive idealistische Weltanschauung ersetzt wird. Genau so einfach kann man allen wissenschaftlichen Prätendenten das Priesteramt entziehen und die Autorität über seine eigene Traumzustandserfahrung zurückgewinnen. Lassen Sie die Wissenschaftskinder weiter in ihrem Sandkasten spielen, aber lassen Sie sich nicht davon überzeugen, dass sie irgendwelche Antworten haben. Nicht eine einzige. 

Armer alter Lastwagen
So wie vor kurzem ein Baum auf meinen guten alten Pickup gefallen ist und ihn getötet hat, musste ich die Versicherung in Anspruch nehmen und mir einen besseren, angemesseneren, noch älteren Pickup besorgen. Ich war mir bewusst, dass ich bald eine Änderung in Bezug auf meinen Lkw vornehmen musste; die Notwendigkeit war mir irgendwie näher gerückt, und ich ignorierte sie irgendwie. Es wurde beinahe zu einem echten Problem, als meine bessere Hälfte - das mitschöpferische Universum - die Dinge mit einem Knall und einem Knirschen erledigte. Die Ereignisse wurden in Gang gesetzt, und zwei Wochen später hatte ich gerade noch rechtzeitig einen viel besseren Lastwagen, um ein dringendes Bedürfnis zu befriedigen.

Ein anderes Beispiel ist derselbe Lastwagen. Ein Jahr zuvor fuhr eine Frau rückwärts in den Lkw und verursachte am rechten Heck kleinere Rahmen- und kosmetische Schäden. Es war ihre Schuld, und es tat ihr sehr leid, aber ich war nicht verärgert; ich weiß, wie diese Dinge funktionieren. Der Scheck von ihrer Versicherungsgesellschaft lag innerhalb von zwanzig Dollar des genauen Betrags, den ich brauchte, um einen neuen Holzofen liefern und installieren zu lassen. Es handelte sich um einen Ofen, den ich mir nach stundenlanger, angenehmer Recherche bereits ausgesucht hatte. Der Winter stand vor der Tür, aber ich hatte den Ofen vergessen und meine Aufmerksamkeit war woanders. Nun, wie von Zauberhand, presto! sitzt er da, ein paar Meter von mir entfernt, und hält mich mollig warm und behaglich.

Ich hätte sowohl den Ofen als auch den Lastwagen gerne bar bezahlt, aber dem Universum scheint es egal zu sein, wer bezahlt, es ist eher ergebnisorientiert. Es scheint etwas gegen Versicherungsgesellschaften zu haben, das ist also nett. Auf der anderen Seite deckte es nicht den Ersatz meiner Pink Floyd-, Led Zeppelin- und Grateful Dead-CDs ab, also ist nichts perfekt.

Das sind Hi-Vis-, Mehrjahresbeispiele, aber es gibt sie in allen Größen, von den mega-nur-im-Leben-Größen bis hin zu den leicht zu übersehenden Mehrtages-CDs und allem, was dazwischen liegt, plus all die subtilen Dinge, die wir nicht bemerken. Dann gibt es noch die navigatorischen Beispiele, die nicht wirklich mehr als ein Gefühl dafür vermitteln, wohin die Dinge sich entwickeln. So wusste ich in "Warfare" schon in der ersten Sekunde eines Motorradunfalls mit 70 Meilen pro Stunde, dass es zwar keinen Spaß machen würde, aber auch nicht ernsthaft sein würde. So weiß ich immer, wohin die Dinge gehen und, was oft noch wichtiger ist, wohin sie nicht gehen.

Ich bin kein großer Wunschkraftexperte, ich beschreibe nur meine eigenen Erfahrungen mit dem integrierten Staat. Die obigen Beispiele dafür, wie man rechtzeitig Geld für neue Sachen bekommt, sind im Vergleich zu den ausgefallenen Sachen ziemlich vanilleartig. Der Punkt ist nicht, dass diese Lkw-Beispiele so besonders sind, sondern dass sie es nicht sind. Sie waren praktisch Routine, wie Wachstum und Heilung, wie das autonome System, das dein Herz nie einen Schlag aussetzen lässt, oder wie der Mechanismus des Gleichgewichts. So funktioniert mein Leben und so kann das Leben eines jeden Menschen funktionieren, vor allem das Ihre.

Festlegen und vergessen
Sobald eine geistig klare und emotional ermächtigte Idee entstanden ist, ist mein Teil getan, und ich lasse ihn los. Es wurde eine virtuelle Anfrage gestellt, und ich vertraue darauf, dass das Beste daraus wird. Einige Wochen lang habe ich jeden Tag eine angenehme Stunde damit verbracht, mir die richtige Holzofenlösung auszudenken, die Sache in den Mittelpunkt zu stellen und sie dann ganz zu vergessen. Das ist für mich nicht wie eine neue Geschirrspülmaschine oder ein neuer Müllschlucker (ich habe beides nicht), ein Holzofen ist das Herzstück meiner Hütte und eng mit meinem eigenen Komfort und Glück verbunden. Als die Richtigkeit eines Holzofens für mich in den Vordergrund trat, war ich mit ihm fertig. Ich muss keine Fotos von Lastwagen und Holzöfen in meiner Brieftasche tragen oder an meinem Kühlschrank aufhängen. Sobald ich den Wunsch geäußert und ihn freigelassen habe, ist mein Teil des Prozesses erledigt.

Manifestation findet ständig statt, genau wie körperliche Heilung und Wachstum ständig stattfinden. Integrierte Erwachsene, die harmonischer auf ihre Umwelt abgestimmt sind als segregierte Jugendliche, tendieren dazu, sich sanfter und müheloser zu manifestieren, besonders wenn es um die Erforschung und den Ausdruck ihrer einzigartigen spirituellen DNA geht, aber dieses Zeug funktioniert für jeden, egal in welchem Ausmaß er es nicht in ein emotionales Geflecht egoistischer Verstrickung einbindet.

Manifestation ist nicht etwas, das Sie wie eine magische Beschwörungsformel ausführen müssen, es ist Ihre wesentliche Natur als kreatives Wesen in einem mitschöpferischen Traumzustand. Sie können die Wirklichkeit formen und Ereignisse verändern und Dinge erscheinen lassen, denn das geht dem, wer, was und wo Sie wirklich sind, auf den Grund.

Ein Gebet für die Lebenden
Wir betrachten das Gebet als eine minderwertige Einheit, die eine höhere Einheit um besondere Dispens bittet. Wir flehen, versprechen, verhandeln, beschwatzen und schmeicheln wie Kinder, die Big Daddy um Spielzeug, einen Preis oder eine Begnadigung nörgeln, aber es gibt keine Kinder-/Eltern-Dynamik in der Manifestation. Wir mögen auch denken, dass das Gebet etwas mit Würdigkeit oder Verdienst zu tun hat, aber auch das ist Teil der geschlossenen, auf Angst basierenden Kind/Eltern-Mentalität. Es ist Ihr Traumzustand, Sie können haben, was immer Sie wollen, der Trick ist das rechte Wollen in Übereinstimmung mit Ihrem einzigartigen energetischen Muster, was für jeden, der im integrierten Zustand etabliert ist, überhaupt kein Trick ist.
Dieser Prozess der Manifestation skaliert nach oben und unten auf allen Ebenen. Manchmal führt er zu wundersamen Veränderungen im Leben oder zu Taten der kreativen Intelligenz, manchmal ist er so banal wie das Finden der Schlüssel oder das Besorgen eines guten Parkplatzes. Sobald Sie in diesen energetischen Fluss eintreten, wird er in Ihre Lebenserfahrung integriert und fällt nur durch seine gelegentliche Abwesenheit auf, wie wenn alle Ampeln gegen Sie stehen. Ja, Scheiße passiert. Wah.

Seien Sie vorsichtig, was Sie sich wünschen

Indem Sie aufwachen und sich mit dem zugrunde liegenden strukturellen Muster Ihrer Traumzustandsrealität - Ihrer spirituellen DNA, anstatt der DNA des Herdentierorganismus - in Einklang bringen, verschmelzen Denken, Begehren und Manifestation zu einem einzigen, organischen, mühelosen Prozess, so dass Sie, ohne auch nur das Geringste über den Taoismus zu wissen, ein lebendiger Meister dieses Phänomens werden, d.h. ein gut entwickelter menschlicher Erwachsener, der im integrierten Zustand gut etabliert ist. Das Herdenmischen ist vorbei, und wir lernen, allein zu stehen, zu gehen und zu rennen - und vielleicht noch mehr. Rechtes Wissen, rechtes Handeln und müheloses Tun werden zur neuen Normalität, wenn die künstliche Barriere der jugendlichen Hülle aufgelöst ist und man sich zu einem funktionsfähigen Erwachsenen entwickelt hat.
Durch das Zusammenwirken von Verstand und Herz wie Film und Lichtquelle werden Ihre authentischen Wünsche auf die Leinwand Ihrer Traumstaatsrealität projiziert. Da ist natürlich noch ein bisschen mehr dran. Zum Beispiel sollten Sie sich kein Negativ wünschen. Wenn Sie beten, dass es kein Krebs ist, dann ermächtigen Sie den Krebsteil, nicht den Nichtteil. Auch wenn ich das noch nicht getestet habe, vermute ich, dass Sie, wenn Sie einem anderen etwas Schlechtes wünschen, es effektiv in Ihre eigene Umgebung beschwören. Wenn Sie für perfekte Gesundheit beten und sich ständig einer Hypertoxizität aussetzen, sprechen Sie nur ängstliche Worte, die durch entgegengesetzte Handlungen aufgewogen werden.

Ein Wort an die Weisen: Lassen Sie sich nicht auf ein bestimmtes Ergebnis festlegen. Vertrauen Sie darauf, dass Ihr mitschöpferisches Gegenüber mit dem besten Ergebnis aufwartet. So sieht der Teil der Veröffentlichung aus.

Kapitulation vs. Abdankung

Der Punkt einer Raupe ist es, sich in das Stadium der Puppe aufzulösen, und der Punkt der Puppe ist die Geburt des Schmetterlings. Die Raupe ist ein Geburtsstadium, und die Puppe ist ein Übergangsstadium, aber der Schmetterling ist das, worum es geht. Die Raupe muss nicht fliegen lernen, sie muss nur ihrem natürlichen Lauf folgen, ihren natürlichen Übergang vollziehen, und das Fliegen kommt von selbst. Ebenso müssen Kinder sich nicht wie Erwachsene verhalten, sie müssen nur ihrem natürlichen Lauf folgen, ihren natürlichen Übergang durchlaufen und in das Erwachsenenalter eintreten, für das sie geboren wurden. Der Schlüssel dazu ist, wie immer, die Hingabe. Sie können das Lenkrad loslassen und Gas geben und auf etwas vertrauen, das größer ist als Sie selbst - egal was - oder Sie können sich an die Illusion der Kontrolle klammern und weiter über das Leben lesen, das Sie leben könnten.
Hinter der Erscheinung des Zeit-Raum-Energie-Materie-Universums verbirgt sich die Wahrheit des unendlichen Bewusstseins und der vollkommenen Intelligenz.  Brahman ist Geist, Traumzustand ist Geist und Sie sind Geist. Es gibt nur Verstand, und das bist du.
Emotionale Loslösung vom Ego ist der Schlüssel zu allem, und das bringt einen Tod-Wiedergeburt-Prozess mit sich, für den ich an Ihrer Stelle beten, ihn manifestieren, anziehen und mir den Arsch abreissen würde, um ihn zu erreichen. Meiner Meinung nach ist der einzige lohnende Zweck der Manifestation im jugendlichen Zustand der Übergang zum erwachsenen Zustand. Um Ihre authentischen Wünsche zu manifestieren, müssen Sie zuerst zu Ihrem authentischen Selbst übergehen. Alles andere ergibt sich daraus.

Mittwoch, 20. Mai 2020

Jed McKenna || Ein schwerer Fehler

https://www.wisefoolpress.com/free/bummer/

A Major Bummer

    I had a dream that I was awake  and I woke up to find myself asleep.
    -Stan Laurel

Ich habe gerade mein Gespräch mit einer Gruppe von Leuten in einem kleinen Buchladen beendet, der zwei Stunden und einen Staat von meinem Zuhause in den Bergen entfernt liegt. Jetzt sitze ich in einem nahe gelegenen Café und schreibe mir einige Notizen aus dem Vortrag auf, um mich daran zu erinnern, wenn ich später ausführlichere Notizen mache.

Bei diesem speziellen Vortrag wurde mir eine Frage gestellt, auf die ich nicht wirklich vorbereitet war, und meine Antwort war etwas inkohärent. Es ist mein eifersüchtig gehütetes kleines Geheimnis, dass ich nicht schnell auf den Beinen bin, wenn es ums Denken geht. Ich spreche fliessend und fachkundig über Themen, die ich bereits in den Fokus gerückt habe, indem ich sie aufschreibe, aber wenn ich mich in Gebiete begebe, die ich noch nicht vorher erkundet habe, bekommen die Leute einen Einblick in die Herstellung der Wurst, und das ist kein schöner Anblick.

Obwohl ich mir eine abgelegene Eckbude ausgesucht habe, in der ich an meinem retro-schwarzen Kaffee nippen und meine archaischen Notizen mit Stift und Papier machen kann, finden mich mehrere Teilnehmer des Vortrags. Ich lade sie ein, einen Tisch an meinen Stand zu schieben, und wir machen dort weiter, wo wir aufgehört haben.
Wir befinden uns in einer Kaffeekette mit einem in Kunststein gefassten Gaskamin, umgeben von einer Glaswand, von der aus man auf ein riesiges, in der Sonne funkelndes Autofeld blickt, auf eine sanft fließende Autobahn und einen Wald aus Ampeln und Strommasten vor einem Hintergrund aus abgestuften Eigentumswohnungen und Ausgrabungsgeräten, die einen Berg von unten nach oben verzehren. Und der ganze Ort riecht nach Urinaltabletten. Und die Leuchtstoffröhren bringen mein Gehirn zum Summen. Und der Kaffee ist scheiße. Ich hatte nur fünf Minuten geplant, hier zu sein, und schon regt sich in mir der Drang zur Flucht.

*

Die Frage, an der ich scheiterte, betraf die allgemeine Ausrichtung der Menschheit. Das ist eine gute Frage. Wohin gehen wir als Gruppe? Entwickelt sich die Menschheit weiter? Gibt es einen großen Handlungsstrang, ein größeres Bild? Wie weit sind wir vorangekommen? Erwartet uns ein größeres Abenteuer? Sind wir auf dem Weg zum Mond und zu den Sternen? Werden wir alle zu Wesen des Lichts? Ist das Leben im Begriff, nur noch gut und nicht mehr schlecht zu werden? So etwas in der Art. Die Antwort ist einfach, aber sie einfach auszudrücken, ist es nicht. Die Hauptsache ist, sich daran zu erinnern, dass man, solange man in der Herde ist, dorthin geht, wohin sie geht, und die Herde geht immer im Kreis.

Die wahre Antwort ist, dass niemand irgendwo hingeht, denn auf einem küstenlosen Meer kann man nirgendwo hingehen. Trotz der überwältigenden Beweise für ein Zeit-Raum-, Energie-Materie-, kausalistisches, dualistisches Universum, verfälscht die einfache Erkenntnis der Nondualität diese schlüssig. Nichts für immer ist wahr und nichts übertrumpft die Wahrheit. Mikrofon fallen lassen, Frieden aus.

Die Antwort des Traumstaates ist, dass Sie träumen können, was immer Sie träumen können. Was wir uns als Ich vorstellen, ist nichts anderes als ein einzigartiger Satz künstlicher Begrenzungen Ihrer wahren, unendlichen Natur. Sie können innerhalb Ihrer Grenzen operieren oder versuchen, sie zu überwinden, um die umfassenderen Dimensionen Ihrer persönlichen Realität zu erforschen. Wir leben in dem Traumraum von Mayas Palast, in dem kleine Jungen zu Müttern heranwachsen und kleine Mädchen zu Drecksackpolitikern werden können. Wenn Sie also träumen wollen, dass wir alle zu aufgestiegenen Meistern und Wesen des Lichts werden, dann träumen Sie das ruhig.
Die spirituelle Antwort ist, dass Sie wunderbare Fortschritte machen und fantastische Dinge auf Sie warten, weil Sie ein liebevolles und einzigartiges Wesen sind. Machen Sie einfach weiter Ihre zweimal täglich fünfzehn Minuten Nabelschau, Guru-anbetende, heiligsilbrige Intonation und abwechselndes Nasenlochatmen, und Sie werden spirituell erleuchtet und immer superglücklich sein und nie einen Pickel bekommen oder sterben.
Die eigentliche Antwort lautet: Wenn Sie aus der Herde ausbrechen und Ihre gestohlene Entwicklung zurückgewinnen wollen, ist das vielleicht möglich, aber es ist eine Art Jetzt-oder-Niemals, Tun-oder-Stirb-Geschäft. Vielleicht liegt es nicht einmal an Ihnen, wer weiß? Wie bei allem im Traumzustand weiß niemand etwas.

*

Das sind meine vorbereiteten und abgedroschenen Antworten, aber als ich diesmal die Frage nach dem Wohin geht's? übersetzte, ging es um den dramatischen Bogen der Herde. Wohin geht die Roadshow der Menschheit eigentlich? Was ist das letztendliche Ziel der Herde selbst? Das hat mich dazu gebracht, mit Ideen von höchster Dramatik und unendlicher Emotion und begrenzter Dynamik und der Tatsache herumzufuchteln, dass das Himmel-Hölle-Spektrum zwischen Elend und Freude bereits bevölkert ist; unser dramatisches Potenzial ist bereits voll ausgeschöpft. So viel Himmel oder Hölle, wie es nur sein kann, gibt es bereits. Wir können die Quantität verändern, aber nicht die Qualität. So etwas in der Art.

Wohin geht eine Eiche? Eigentlich nirgendwohin, sie ist, was sie ist, und sie tut, was sie tut. Ihr Potenzial ist ausgereizt. Sie hat ihren vollen Ausdruck erreicht. So ist es auch bei der menschlichen Herde. Unser Bühnenbild und unsere Umgebung können sich ändern, aber was die dramatische und emotionale Bandbreite betrifft, sind wir ausgereizt. Wir haben die Tiefen der Trauer ausgelotet und sind zu den Höhen der Freude aufgestiegen, so dass nur noch Kostüm- und Szenenwechsel nötig sind, um das Publikum davon zu überzeugen, dass etwas Neues und Frisches passiert. Die menschliche Rasse ist jetzt im vollen Ausdruck, und das ist praktisch immer der Fall, so dass der Anschein von Fortschritt in Wirklichkeit nur eine Hintergrundänderung ist, während die Herde ihrem langen, kreisförmigen Weg folgt.

*

Der einzige Betrachter - das unendliche Bewusstsein - unterliegt nicht den Zwängen von Zeit und Raum, so dass das, was immer war, immer ist. Aus der Perspektive Brahmans kann es sozusagen kein Mysterium geben, und daher auch kein Drama, keine Belustigung und keinen Sinn für diesen Traumstaatentrubel. Deshalb muss sich das Bewusstsein erst einmal gebrochen, endlich, unwissend, halb blind, halb geboren und emotional berauscht machen, um die Show genießen zu können. Daher wir.

Ich selbst bin im Leben eigentlich nichts geworden. Ich bin erwachsen und ich bin erleuchtet, aber beide stehen für die Überwindung künstlicher Barrieren. Ich habe keine Erleuchtung erlangt, ich habe einfach aufgehört, unerleuchtet zu sein; ich bin der Knechtschaft des falschen Wissens entkommen, so dass ich alles sehe, was ist, und nichts, was nicht ist. Mit dem Erwachsensein ist es dasselbe. Es ist ein natürlicher Zustand, der mir gestohlen wurde und den ich zurückgestohlen habe. Aufklärung und Erwachsensein sind natürliche und rechtmäßige Zustände.  Nichts wurde wirklich erreicht, falsche Hindernisse wurden einfach beseitigt.

*

Menschenkinder sollen das schwierige Gleichgewicht zwischen Herz und Verstand aufrechterhalten, das erforderlich ist, um den Veranstaltungsort auf der Erdbühne zu bevölkern und zu beleben. Der mit Augen verschlossene, auf Angst basierende, herdengebundene, egozentrische Zustand der menschlichen Kindheit ist keine kosmische Versagerin, dieser Ort ist ein Spielplatz und für Kinder gedacht. Die ewige Kindheit ist ein unnatürlicher Zustand, der durch den doppelten Schlag von Emotion und Unwissenheit ständig erzeugt und aufrechterhalten werden muss. Wir sind eine besondere Mischung aus unendlichem Potenzial und künstlicher Begrenzung, die von perfekter Intelligenz geschaffen wurde, um das tragikomische Spektakel, das wir Menschlichkeit nennen, zu produzieren und zu sehen, dessen einziger Punkt darin besteht, von der Realität des Nichts für immer abzulenken. Das Menschenkind ist genau darauf zugeschnitten, genau diese Rolle auf genau dieser Bühne in genau dieser Inszenierung zu spielen, genau aus dem Grund, um die Langeweile zu lindern.

Das ist die Antwort, mit der ich während des Vortrags zu kämpfen hatte. Ich glaube nicht, dass sie die eigentliche Frage widerspiegelte, aber ich habe versucht, eine fade Frage in eine amüsantere Richtung zu lenken. Lassen Sie sich von der Angst leiten und gehen Sie immer in die Dunkelheit - das sind gute Mottos für die spirituelle Autolyse, aber nicht für öffentliche Reden.

*

"Nichts geht irgendwo hin", sage ich meiner kleinen Truppe. "Das ist es. Vielleicht jagen wir dem Zuckerbrot nach oder weichen der Peitsche aus, aber so oder so, wir gehen nur um des Gehens willen. Es gibt offensichtlich keinen Ausweg und nichts zu erreichen, aber unsere dichte emotionale Abschirmung schützt uns vor dieser Wahrheit, denn die Show muss weitergehen."

"Ja, mit diesem Teil bin ich nicht wirklich einverstanden", sagt ein großspuriger, blonder Typ namens Sean.

"Danke für Ihre Meinungsverschiedenheit", sage ich ohne jede Spur von Ironie oder Sarkasmus, hoffe ich. "Was im Besonderen?"

"Nun", fährt er fort, "Sie lassen es so klingen, als ob alles, äh, was soll das Ganze, richtig ist? Als ob wir geboren werden und leben und sterben, und nichts davon bedeutet etwas."

Mit "wir" meint er "ich". Wenn er seine Frage aufschreiben und angreifen würde, würde er sie zunächst auf "Habe ich eine Bedeutung? und schließlich auf "Wer, was und wo bin ich? und schließlich auf "Wer bin ich? Wie alle Fragen ist sie nicht zu beantworten, sondern zu vernichten. Wir zerstören Fragen, indem wir die Annahmen, auf denen sie beruhen, in Frage stellen. In diesem Fall bin ich der Schuldige. Kein Selbst ist das wahre Selbst.

Die Wahrheit wird nie versteckt oder vorenthalten, wir mögen sie nur nicht immer. Der Traumzustand ist kein Ort der Wahrheit, sondern eine Flucht vor ihr. Er ist ein Vergnügungspark für das Drama und Spiel und die Phantasie von Kindern und letztlich zur Belustigung des einzigen Betrachters, den wir vertreten. Ich behaupte nicht, dass dieser Spielplatz falsch ist oder anders sein sollte als er ist, ich bin nur ein Zeichen, das neugierige Ausreißer auf einige der weniger bekannten Annehmlichkeiten hinweist, die der Park zu bieten hat, wie Erwachsensein über Kindheit, Integration über Segregation und Muster über Erzählung.

Der Traumstaat ist ein System aus vielen Systemen, ein Haus mit vielen Villen, ein Park mit vielen Spielplätzen. Er ist nicht wirklich für Erwachsene gedacht, aber das Erwachsensein - wach im Traumzustand - ist eines der Spiele, die wir spielen können. Es gibt auch ein Spiel namens Erleuchtung - wach im Traumzustand - aber dieses Abenteuer führt uns ganz aus dem Park heraus, und wo bleibt da der Spaß? Das Einzige, was man außerhalb des Parks tun kann, ist, wieder hineinzukommen, aber die Fortsetzung eines Traums, aus dem man erwacht ist, ist nicht so einfach, wie es sich anhört.

*

"Warum sollten wir dann morgens überhaupt aus dem Bett steigen", fragt Sean.

Seine Frage deutet darauf hin, dass wir eher nach einer Antwort suchen, die uns gefällt, als dass uns die Antwort gefällt, die wahr ist. Das ist eine Frage der Polarität. Seans Einwand ergibt Sinn in dem unsinnigen Sinn, dass etwas auf der Grundlage Ihrer Gefühle darüber wahr oder unwahr ist, d.h. es muss einen Gott geben, weil das Leben sinnlos und bedeutungslos wäre, wenn es ihn nicht gäbe, und das Leben kann nicht sinnlos und bedeutungslos sein, denn das wäre ein großer Mist.
Wenn ich keine Lust habe, auf eine Frage von jemandem zu antworten, lege ich einfach den Ball zurück in seinen Hof.
"Das ist eine sehr gute Frage", sage ich. "Warum stehen Sie morgens aus dem Bett auf?"

"Weil ich kein Nihilist bin", sagt er nach einer Pause. "Ich glaube nicht an nichts, ich glaube an etwas. Ich glaube, dass wir aus einem bestimmten Grund hier sind. Ich glaube, es gibt etwas Wichtiges, das wir tun sollen. Ich weiß nicht genau, was es ist, aber vielleicht ist es das, wonach ich hierher gekommen bin, vielleicht ist es das, was ich herauszufinden versuche. Ich glaube, dass ich mich auf einer Reise befinde, dass wir alle auf einer Reise sind, dass wir lernen und wachsen, uns entwickeln, Gott näher kommen oder mit der Urenergie des Universums verschmelzen oder, ich weiß nicht, so etwas".

Alle Gedanken einer Schildkröte sind Schildkröte, sagte Emerson, und alle Gedanken eines Jugendlichen sind jugendlich. Das Erwachsensein ist wie eine verkleinerte Aufklärung; die falsche, die wir alle wollen, nicht die echte, die niemand will. So wie es im Traumzustand keine Erleuchtung gibt, so gibt es im Jugendzustand kein Erwachsensein, und so wie die Erleuchtung das Sterben aus dem Traumzustand erfordert, so erfordert das Erwachsensein das Sterben aus dem Jugendzustand.

Ich wollte nur ein paar Minuten in diesem gesichtslosen, seelenlosen Kaffehaus sein. Ich habe den Kaffee nur gekauft, um den Tisch zu mieten. Jetzt spüre ich, wie mir der Atem stockt und der Witz verstummt. Wenn wir alle in einen Park gehen oder ein Feuer an einem sandigen Flussufer machen könnten, könnte ich stundenlang stehen und schreiten und reden, aber dieser Mensch-Zoo-Raum saugt mir die Vitalität aus.

"Du umarmst und verstärkst deine falsche Erzählung", sage ich zu Sean. "Sie klammern sich an spirituelle Märchen, weil Sie Ihre Augen noch nicht geöffnet und Ihr authentisches Muster entdeckt haben. Das ist es, wonach Sie wirklich gesucht haben, das ist es, was Sie wirklich herauszufinden versuchen. Die gute Nachricht ist, dass Sie zwar keinen Sinn, aber einen Zweck haben können, aber erst wenn Sie den ganzen zuckrigen, auf Angst basierenden spirituellen Mist aus Ihrem System auskotzen, können Sie Ihre wirkliche Situation verstehen und den einzigartigen Weg entdecken, den nur Sie allein beschreiten können. Sie befinden sich gerade nicht auf einer Reise, Sie sind in der Komfortzone Ihrer eigenen falschen Erzählung gefangen und verwechseln Bewegung mit Fortschritt, aber der einzige wirkliche Fortschritt, den Sie machen können, ist Ihre eigene Verwirklichung, der Ausdruck Ihres einzigartigen Musters, und das ist es, was spirituelle Märchen über Evolution und Fortschritt und Bedeutung Sie davon abhalten".

Er fängt an zu widersprechen, aber ich mache weiter.

"Der Traumzustand ist ein falsches Konstrukt, bei dem wir nicht zwischen wahr und falsch unterscheiden können, weil die Struktur selbst - Mayas Palast der Illusion - falsch ist. Wir können jedoch zwischen künstlich und authentisch unterscheiden. Ihre künstliche Erzählung ist die der Herde; sie schlurft dahin, schließt die Augen, frisst, vermehrt sich, versucht, mit ihren Herdengenossen Schritt zu halten, ohne ihnen allzu sehr zu begegnen, tut so, als ginge sie irgendwo hin und als gäbe es eine große Bedeutung oder Wichtigkeit für das Ganze.

"Was ist dann meine authentische Erzählung?" fragt Sean.

"Ich weiß es nicht. Ich weiß es nicht. Was ist es?"
Noch eine Pause.

"Das versuche ich wohl herauszufinden", sagt er.

"Ihre authentische Erzählung - Ihr einzigartiges Muster, Ihre spirituelle DNA - wird Ihnen nicht verborgen oder vorenthalten, aber Sie werden sie in keinem Klassenzimmer oder Lehrbuch finden oder von einem so genannten spirituellen Lehrer bekommen, und Sie werden sie ganz sicher nicht in der Herde finden.

"Wo finde ich sie dann?"
"Sie können Ihren einzigartigen Weg nur entdecken, indem Sie ihn gehen. Das Erwachen innerhalb des Traumstaates ist keine einmalige Angelegenheit, es ist eine kontinuierliche Reise. Jeder Schritt ist die Offenbarung einer neuen Sichtweise. Es ist ein Prozess der kontinuierlichen Entfaltung, aber um Ihr einzigartiges Muster zu entdecken, müssen Sie zuerst aus dem Muster der Herde ausbrechen und Ihren eigenen Weg finden. Das ist der Übergang von Tod und Wiedergeburt, von dem niemand gerne hört, aber es kann kein Erwachsensein geben, ohne zuerst aus der Kindheit zu sterben".

"Aber was ist, wenn jemand böse ist?", fragt ein Mädchen, das aufgrund der Nasen- und Stirnform mit Sean verwandt sein kann oder auch nicht. "Sollen sie ihre authentische Natur erforschen?"


"Nichts ist gut oder schlecht, aber das Denken macht es dazu", antworte ich, glücklich, wieder auf festem Boden zu stehen. "Wir können nicht alle Dudley Do-Right sein, wir brauchen auch Snidely Whiplash. Wenn niemand Nell an die Eisenbahnschienen bindet, dann ist Dudley nur eine Politesse, und die dramatische Inszenierung wird langweilig und damit sinnlos. Dudley mag der Gute sein, aber es ist Snidely, der die Geschichte vorantreibt. Dudley und Snidely sind die gleichen und gegensätzlichen Elemente des Yinyang-Symbols. Keines von beiden ist besser oder schlechter, gut oder böse, richtig oder falsch; sie sind beide wesentlich, und es kann keines von beiden ohne das andere geben. Letztlich existiert alle Dualität im Kontext, und jeder Kontext ist falsch. Entschuldigen Sie mich, die Natur ruft."

Sie machen Platz für mich, und ich schlüpfe aus der Kabine und durch die Seitentür. Fünf Minuten später verlasse ich Everytown USA und gehe zurück in die Berge, wo ich wieder atmen kann.

Jed McKenna || Artikel Null: Readme1st

Wer auch immer Sie mich jetzt in der Hand halten, ohne eine Sache wird alles nutzlos sein. Ich gebe Ihnen eine faire Warnung, bevor Sie mich weiter versuchen, ich bin nicht das, was Sie angenommen haben, sondern ganz anders.
-Walt Whitman

EINLEITUNG
Meine Perspektive ist im Wesentlichen folgende: Sie sind ein menschlicher Jugendlicher, der sich fälschlicherweise für einen menschlichen Erwachsenen hält. Das erklärt so ziemlich alles. Mit jugendlich meine ich ein halb geborenes, herdengebundenes, mit geschlossenen Augen geborenes, auf Angst basierendes Kind, das unwissentlich im negativen Pol Ihres Wesens steckt, und mit jugendlich meine ich jeden.

Wenn Sie das beleidigt, gewöhnen Sie sich daran; es gibt ernsthafte Arbeit zu tun, und, wie Whitman sagt, nachdem wir angefangen haben, lügen wir nie wieder vorbei. Wenn Sie sich an Ihren sicheren Ort begeben und Ihr emotionales Unterstützungspony umarmen müssen oder wenn Sie durch das Klatschen einer Jazz-Hand ausgelöst werden, ist es wahrscheinlich am besten, wenn wir uns jetzt trennen.

Unter uns gesagt, Sie sollten die Enthüllung, dass Sie entwicklungspolitisch gefangen sind, als gute Nachricht akzeptieren, denn sie bedeutet, dass Sie endlich mit Ihrem fruchtlosen Suchen aufhören und eine fruchtbare Suche beginnen können.

OPFER ODER DAS VERBRECHEN
Sie haben es versäumt, sich der zweiten Phase Ihres Geburtsprozesses zu unterziehen, was nicht Ihre Schuld ist, weil Sie nie wussten, dass es so etwas gibt. Lange Rede, kurzer Sinn, es gibt sie. Dieses Versäumnis hat Sie in den, wie ich es nenne, getrennten Zustand der menschlichen Kindheit versetzt, der normal, aber nicht natürlich ist, und nicht in den integrierten Zustand des menschlichen Erwachsenseins, der natürlich, aber nicht normal ist.

Einfach gesagt, Sie sind ein Halbling und wissen es nicht. Dies wird - zumindest von mir - als spirituelle Neothenie bezeichnet, und es bedeutet, dass man die mentalen, emotionalen und spirituellen Eigenschaften der Kindheit in das physische Erwachsenenalter getragen hat. Sie wissen nicht, dass Sie an dieser von Menschenhand geschaffenen Krankheit leiden, weil jeder daran leidet, also ist es normal. Sie konnten vorher nichts dagegen tun, weil Sie es nicht wussten, aber jetzt tun Sie es, und jetzt können Sie es tun.

ENTSPANNEN SIE SICH, ICH LIEGE WAHRSCHEINLICH FALSCH.
Wenn ich in dieser einen Sache Recht habe, bedeutet das, dass alle anderen in allem Unrecht haben. Ich meine, wie stehen die Chancen dafür? Ich fühle mich mit diesen Chancen wohl, aber Sie sollten es nicht tun. Sie sollten wahrscheinlich denken, dass es genau umgekehrt ist, dass die Menschen toll sind und Sie ein Mensch sind, also auch toll sind. Dieser Jed versucht mit seinem verrückten "Mensch ist im Schlaf" Verschwörungsquatsch einfach eine Menge Bücher zu verkaufen, also sollten Sie ihn einfach ignorieren und mit dem, was Sie tun, weitermachen. Schließlich hat es Sie so weit gebracht, nicht wahr?

Andererseits hat dir dieser Jed-Typ nicht auf den Kopf geschlagen und dich in seine Höhle geschleppt. Du hast eine Weile gesucht, und jetzt suchst du hier. Vielleicht denken Sie trotz einer Geschichte erfolglosen Suchens immer noch, dass es etwas zu finden gibt. Vielleicht suchen Sie nach mehr als nur dem Gleichen. Und genau da kommt dieser Jed ins Spiel.

DIE SUCHE IST VORBEI.
Der Grund dafür, dass wir hier ein Entwicklungsproblem ansprechen, ist, dass es bei all Ihren spirituellen Bemühungen wirklich darum ging. Das ist das Geheimnis, das Sie zu lernen versuchten, der Bewusstseinsstand, den Sie zu erreichen versuchten, und die Quelle des großartigen Vorteilspakets, das Ihnen versprochen wurde, das Sie aber nicht erhalten haben. Es ist alles echt und es gehört alles wirklich Ihnen, es ist nur nicht dort, wo man Ihnen sagt, dass Sie suchen sollen. Sie suchen am falschen Ort nach dem Richtigen.

Tatsache ist, dass Sie von hier aus nicht dorthin gelangen können. Du musst den ganzen Weg zurückgehen und von vorne anfangen. Niemand sagt Ihnen das, weil er es selbst nicht weiß. Vor der Wiedergeburt muss ein Tod kommen. Was die Raupe das Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt einen Schmetterling. Ich weiß, es ist ein Langweiler, aber so ist es nun mal.

Wenn man handgefärbte Freihandelsbaumwolle trägt und in einer Wolke aus Patschulirauch sitzt, die Beine verknotet, während man eine bedeutungslose Silbe wiederholt, fühlt man sich vielleicht supergeistig, aber das hat nichts damit zu tun, sein gestohlenes Geburtsrecht zurückzufordern. All Ihre Aufrichtigkeit, Hingabe, Intelligenz und Ihr Herz werden nicht mehr für Sie tun als für die zahllosen Millionen gescheiterter Sucher vor Ihnen.

DER SPIRITUELLE MARKTPLATZ
Die verschiedenen Aspekte von Spiritualität und Religion lassen sich unter der Rubrik des spirituellen Marktplatzes zusammenfassen. Dort sterben Ihre Träume von einem besseren Leben; nicht weil Ihre Träume Schwachsinn sind, sondern weil der spirituelle Marktplatz ist.

Diese massive Lockvogeltaktik macht auf der Makroebene (Herdenebene) Sinn, aber nicht auf der Mikroebene (individuelle Ebene). Es ist keine Verschwörung, weil es keine Verschwörer gibt, sondern nur Opfer. Der einzige Marionettenspieler ist Maya, die Göttin der Illusion. Sie ist es, die es durch die Macht der Angst und die Intelligenz des Ego schafft, uns in einem Gefängnis ohne Schlösser gefangen zu halten; ein ziemlich geschickter Trick, wenn man bedenkt, dass die Trickbetrügerin selbst nicht wirklich existiert.

Sie existieren auch nicht wirklich, aber Sie scheinen zu existieren, und in dem Traumzustand, den wir Wirklichkeit nennen, ist der Schein alles.

Drei Staaten
Im Moment schlafen Sie im Traumzustand; ein Kind. Andere Möglichkeiten sind das Erwachen im Traumzustand - ein Erwachsener - und das Erwachen aus dem Traumzustand - erleuchtet. Letzteres schließt Ersteres mit ein, aber eigentlich wollen Sie nur Ersteres, wobei Letzteres ein überhöhter Tölpelpreis ist.

Der geeignete Zeitpunkt für den Übergang vom Kind zum Erwachsenen ist im Alter der Geschlechtsreife. Was die Frage betrifft, ob Sie zu diesem späten Zeitpunkt Ihr rechtmäßiges Erwachsenenalter wiedererlangen können, so sind Ihre Chancen nicht gleich Null, aber sie sind nicht groß. Das Erwachsenenalter wird nicht durch Lehre, Hingabe oder Praxis erreicht, denn es geht um den Übergang, nicht um Wachstum, und keines Ihrer Abenteuer auf dem spirituellen Marktplatz hat Sie darauf vorbereitet.

Zen vs. Taoismus vs. Advaita
Im Taoismus geht es darum, im Traumzustand aufzuwachen, und im Zen geht es darum, aus dem Traumzustand aufzuwachen. Zen würde, wenn es funktionieren würde, zur Erleuchtung führen. Taoismus, wenn es funktionierte, würde zum Erwachsensein führen.

Advaita, oder Nondualität, ist keine Lehre, Ideologie, Glaubenssystem oder Praxis, es ist nur eine einfache Tatsache - nicht zwei - mit apokalyptischen Auswirkungen. Es ist ein universeller Fälscher, ein Werkzeug, das den Traumzustand zerlegen kann, was dazu führt, dass wir in ihm oder aus ihm wach werden. Die meisten derjenigen, die die Nondualität konzeptionell erfassen, setzen sie nie praktisch um, was für mich in Ordnung ist, denn dann würden alle aufwachen und ich müsste Burger flippen gehen.

Wenn man den Übergang von der Raupe zum Schmetterling zum Erwachsenenalter durchläuft, wird man de facto zu einem taoistischen Weisen, auch wenn man nie einen zweiten Gedanken an den Taoismus verschwendet hat. Nach dem Übergang beginnen Sie ein lebenslanges Abenteuer des kreativen Ausdrucks mit dem Universum als Spielplatz, Werkstatt und Vergnügungspark. Das ist das Erwachsensein, und das ist das rechtmäßige Leben, das Ihnen zu Unrecht vorenthalten wurde.

Das Vorteilspaket, das mit Ihrer Beförderung zum Weisen einhergeht, umfasst rechtes Handeln und rechtes Wissen, Nichttun und müheloses Funktionieren, Manifestation authentischer Wünsche, Integration in den mitschöpferischen Traumzustand, Ausrichtung auf Ihr eigenes einzigartiges Potenzial und eine Reihe anderer cooler Dinge, die Sie im Laufe Ihres Lebens lernen und in die Sie hineinwachsen.

Der kleine Bastard im Inneren
Irgendwo tief in Ihrem Inneren wissen Sie bereits, dass alles, was ich sage, wahr ist. Da ist eine winzige Stimme in Ihnen, die ich den Kleinen Bastard in Ihnen nenne, und die Tatsache, dass Sie das lesen, bedeutet, dass diese winzige Stimme versucht, Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Dieser kleine Bastard ist es, mit dem ich wirklich spreche, und das Du, das Du als Du denkst, ist tatsächlich das, was im Weg steht. Der Weg, diese Schlacht zu gewinnen, ist, sich selbst zu bekämpfen. Ihr Erwachen hängt ganz und gar von dem Little Bastard ab. Du weckst ihn auf und er wird dich aufwecken.

Spirituelle Autolyse
Mein üblicher Ratschlag lautet, dass Sie den Prozess des Erwachens damit beginnen, dass Sie Ihre lang gehegten und geliebten Annahmen noch einmal überdenken und sehen, wie sie sich im Licht einer genauen Untersuchung bewahrheiten - auf diese Weise dekonstruieren Sie systematisch den Käfig des Glaubens, in dem Sie sich selbst eingesperrt haben -, aber ich denke, ich schließe jetzt mit dem Vorschlag, dass, wenn Sie nicht Ihr ideales Leben leben, der Schlüssel zu Ihrem Glück nicht darin liegt, noch mehr Gepäck anzuhäufen, sondern das Gepäck, das Sie bereits schleppen, wegzuwerfen.

Das ist der Prozess der Loslösung. Jede Bindung ist emotional, und es ist immer eine Bindung an Lügen. Der einfachste Weg, jede Bindung zu lösen, ist, die Augen zu öffnen und sie klar zu sehen. Licht ist der universelle Reiniger, und das klare Sehen ist unsere wahre Kraft. Indem wir die Schattenbereiche unserer inneren Räume erhellen, beseitigen wir Hindernisse, stellen den freien Fluss wieder her und nehmen unsere natürliche Entwicklung wieder auf. Vielleicht schaffen Sie es bis ins weise Erwachsenenalter, oder vielleicht verbessern Sie einfach Ihre derzeitige Situation, aber wenn es darum geht, Ihren eigenen Müll zu transportieren, ist weniger immer besser.

Ich befürworte einen Prozess, den ich spirituelle Autolyse nenne, der in Wirklichkeit nur ein konzentriertes und aggressives Schreiben ist. Ihr Gehirn ist kein Ort für ernsthaftes Denken, weil es überwiegend vom Herzen dominiert wird. Bringen Sie Ihre Gedanken zu Papier, wo Sie sie objektiv von allen Seiten ohne den verzerrenden Einfluss von Emotionen sehen können, und Sie werden direkt verstehen lernen, dass Intelligenz unwichtig und Denken überaus wichtig ist. Auf diese Weise öffnen Sie Ihre Augen und sehen klar. Auf diese Weise kann das Lösen von Bindungen auf natürliche und relativ schmerzlose Weise geschehen. Fangen Sie klein an und verstellen Sie sich nicht; dies ist nicht die Zeit für Scheinheiligkeit und Haltungen. Wenn es nicht wehtut, haben Sie es nicht getan. Anhaftungen sind Teile von Ihnen selbst, daher ist jede Trennung eine emotionale Amputation. Etwas aufzugeben ist nicht dasselbe wie den Teil von sich selbst abzuschneiden, der nicht will.

Ich vermute, diese beiden Ratschläge - das Wiederholen von Annahmen und das Lösen von Bindungen - sind einfach verschiedene Arten, das Gleiche zu sagen.

Outro
Vielleicht verstehen Sie Ihr Leben nicht auf diese Weise, aber Sie sind gerade im Urlaub. Das ist alles nur eine kreative Spielzeit, und es steht Ihnen frei, Unordnung zu machen und alles kaputt zu machen, was Sie wollen. Am Ende ist es egal, ob Sie in den Wald gehen, um beschissene Haiku zu schreiben (alles Haiku ist beschissen, fragen Sie Ihren Kleinen Bastard) oder ob Sie den Knopf drücken, der die Welt zerstört. Wenn man im Urlaub ist, packt man am besten Licht ein, und das geht nicht, wenn man jedes dumme Ding mit sich herumschleppt, das man als Kind mitgenommen hat.

Die gute Nachricht ist, dass Ihre spirituellen Ambitionen wohlbegründet, aber fehlgeleitet sind. Sie hatten Recht, als Sie dachten, dass mehr hinter all dem steckt, aber Sie haben sich geirrt, wenn Sie einem Wachstumspfad folgen, bei dem nur ein Übergang genügt. Wenn irgendetwas davon für Sie Sinn macht, dann bleiben Sie hier - Sie sind am richtigen Ort.


"Ich sage ein ewiges Dankeschön für die Trilogie. Die Bücher fordern weiterhin meinen Geist und mein Leben heraus.
Ich habe mein 4. komplettes Set bestellt. Es gibt nichts Vergleichbares zu diesem Schreiben." -JH, MN

"Ich habe keine Fragen mehr, ich bin fertig. Bitte richten Sie meine Dankbarkeit an Mr. McKenna." -A.M., Ontario

Jed McKenna || Waterline 1: I Marks the Spot

https://www.wisefoolpress.com/free/waterline-1/
Eine Person, die im Ozean fernab der Küste schwimmt, beschäftigt sich ausschließlich mit der Welt der Wellen und gerät nicht in Schwierigkeiten, egal wie groß diese sind. Wenn dieselbe Person hoch am Ufer aufsteigt und nur mit der Welt der festen Formen konfrontiert wird, gibt es wiederum kein Problem. Es ist die Wasserlinie, wo sich die beiden Welten vermischen und keine von beiden für sich allein erfahrbar ist, die die Schwierigkeiten darstellt.
-Dr. Stanislav Grof, Das Abenteuer der Selbstentdeckung*
Dr. Grof unterscheidet zwischen zwei Modi des menschlichen Bewusstseins: hylotropisch und holotropisch. Da ich früher die erstere bewohnt habe und gegenwärtig die letztere bewohne, werde ich versuchen, diese beiden Weltanschauungen im Lichte meiner eigenen Erfahrung und meines eigenen Verständnisses zu erklären.
Der hylotrope oder materieorientierte Bewusstseinsmodus ist
der Begriff, den ich für die normale, alltägliche Erfahrung von
Konsens Realität. Der holotrope Modus des Bewusstseins, oder
Bewusstsein, das auf die Ganzheit und Totalität der Existenz abzielt,
charakterisiert bestimmte nicht-gewöhnliche psychologische Zustände, wie zum Beispiel meditative, mystische oder psychedelische Erfahrungen.
-Gebot. 

Hylotropic bezieht sich auf das alltägliche Bewusstsein fast aller Menschen, fast immer. In diesem Modus erlebe ich mich selbst als von meiner Umwelt getrennt und getrennt. Die Welt erscheint mechanisch und materialistisch, die Materie scheint fest, die Zeit linear, der Raum fest, die Dualität universell, die Kausalität scheint das Geschehen zu beherrschen und die Realität real. Dies ist ein stagnierender Zustand, der nur Raum für seitliches Wachstum bietet. Kurz gesagt, das hylotrope Bewusstsein ist die alltägliche Realität des Segregationszustandes der menschlichen Kindheit.
Im hylotropen Modus des Bewusstseins ist ein Individuum
erfährt sich selbst als eine feste physische Einheit mit
definitiven Grenzen und mit einer begrenzten sensorischen Reichweite.
-Gebot.

Im holotropen Modus des Bewusstseins ist die mental-emotionale Barriere, die mich im hylotropen Modus von meiner Umwelt trennt, nicht mehr vorhanden. Gedanken und Gefühle scheinen Ereignisse und Ergebnisse zu beeinflussen, die Zeit scheint flexibel zu sein und die Kausalität scheint optional zu sein. Meine Umgebung wirkt wie eine natürliche Erweiterung meiner selbst, und meine Realität nimmt eine interaktive, traumähnliche Qualität an. Dies ist ein dynamischer Zustand mit unbegrenztem Raum für weitere Entwicklung. Kurz gesagt, holotropes Bewusstsein ist die Traumzustandsrealität des integrierten Zustands des menschlichen Erwachsenseins.
Im Gegensatz zum engen und beschränkten hylotropen Modus beinhaltet die holotrope Variante die Erfahrung von sich selbst als ein potenziell unbegrenztes Bewusstseinsfeld, das ohne Vermittlung der Sinne Zugang zu allen Aspekten der Realität hat.
-Gebot.

Ein Fragment der Wirklichkeit
Die Mauer, die diese beiden Modi der persönlichen Realität trennt, ist die schützende egoistische Hülle des menschlichen Kindes, das den Übergang von der zweiten Stufe der Geburt zum menschlichen Erwachsenenalter noch vor sich hat. Innerhalb der künstlichen und endlichen Umgebung der jugendlichen Hülle scheint die Welt unabhängig vom Selbst zu existieren, und wir sind nur Gäste oder Eindringlinge in ihr: Selbst und Andere sind zwei. Sobald wir aus dieser augenverschlossenen, auf Angst basierenden Perspektive auf Herdenebene befreit sind, verschiebt sich unsere Weltsicht von einer materialistischen und mechanischen zu einer idealistischen und traumähnlichen. Wir verschmelzen mit unserer Umwelt und gehen mit ihr eine kokreative Partnerschaft ein: Traumzustand und Träumer sind eins.
Im hylotropen Modus des Bewusstseins erleben wir von einem Moment zum anderen nur einen begrenzten und spezifischen Ausschnitt der phänomenalen Welt oder der Konsensrealität. Art und Umfang dieses erfahrungsmäßigen Realitätsfragments sind ganz eindeutig durch unsere räumlichen und zeitlichen Koordinaten in der phänomenalen Welt, die anatomischen und physiologischen Beschränkungen unserer Sinnesorgane und die physischen Eigenschaften der Umwelt definiert.
-Gebot.

Aus der hylotropen Perspektive mag die holotrope Perspektive mag mag magisch und mystisch erscheinen - oder wie totaler Blödsinn - aber aus der holotropen Perspektive erscheint Holo normal und Hylo wie ein gehumpelter und verblendeter Zustand, der eher zu domestizierten Nutztieren als zu selbstbewussten Wesen passt. Aus meiner Perspektive ist die holotrope Perspektive der natürliche Bewusstseinszustand des menschlichen Erwachsenen, und die hylotrope Perspektive ist das Geburtsbewusstsein der Stufe 1 normaler Kinder und jugendlicher Erwachsener.
Ein Mensch, dessen gesamte Existenz auf den hylotropen Modus beschränkt ist, ist, auch wenn er frei von manifesten klinischen Symptomen und damit aus Sicht der traditionellen Psychiatrie geistig gesund ist, von diesen inneren Ressourcen abgeschnitten und unfähig, auf sie zurückzugreifen. Diese führt zu chronischer Frustration über höhere transzendentale Bedürfnisse und einem Gefühl der mangelnden Erfüllung.
-Gebot.

Der Unterschied zwischen Hylo und Holo ist nicht spirituell, sondern entwicklungsbedingt. Die unentdeckte Wahrheit ist, dass das holographische Bewusstsein das Ziel allen spirituellen Strebens ist, aber es ist nicht die alleinige Provinz der Buddhisten oder Taoisten oder New Agers; es ist der Prozess, den alle Menschen durchlaufen müssen, um zu dem zu werden, was sie wirklich sind. Es ist auch nicht das exklusive Urlaubsziel für Ausflügler und Abenteurer; es ist das Vollzeit-Wohnsitzbewußtsein für diejenigen, die ihren Geburtsprozeß abschließen. Das jugendliche Ego ist jedoch seinem eigenen Überleben verpflichtet und errichtet komplexe Abwehrmechanismen gegen die Bedrohung durch den Wandel.
Ein durchschnittliches, "gesundes" Individuum verfügt über ein ausreichend entwickeltes System der psychologischen Abwehr, um sich vor holotropen Eindringlingen zu schützen.
-Gebot.

Theoretisch sollte jeder überall und zu jeder Zeit dem Übergang von der Geburt zum Erwachsenenalter in der zweiten Phase Vorrang einräumen, unter Ausschluss aller anderen Belange einschließlich des Überlebens, aber in der Praxis sind Sie und ich die Einzigen, die davon wissen. Sogar Grof scheint ihn als einen besonderen Zustand zu betrachten, aber er ist nur deshalb besonders, weil er selten ist, nicht selten.

Holotropes Bewusstsein ist kein erhabenes spirituelles Ideal, es ist einfach das Ergebnis des zweiten Geburtsstadiums, dem Sie sich im Alter der Geschlechtsreife unterziehen sollten, was Sie aber nicht getan haben. Vielleicht ist es jetzt zu spät für Sie, aber vielleicht auch nicht. Von denen, die ich kenne, die holotropes Bewusstsein als eine lebendige Realität erreicht haben, hat es keiner nach dem Zeitplan der Natur getan.

Ungesehene Agentur
Im Hinblick auf den hylotropen und holotropen Modus ist niemand das eine oder das andere. Diejenigen im juvenilen Zustand sind im Allgemeinen zu 98% hylo und 2% holo. In diesem 2%-Modus sind wir offen für gute Seltsamkeiten. Dann blicken wir hinter den narrativen Schleier, um das darunter liegende strukturelle Muster zu erkennen.

Wenn Sie darüber nachdenken, werden Sie feststellen, dass die Gültigkeit der 2% die 98% widerlegt, so wie der Beweis der Wahrheit von Eins die Möglichkeit von Null widerlegt. Sobald Sie subjektiv und zu Ihrer eigenen Zufriedenheit jedes nicht-gewöhnliche Phänomen in Ihrem Leben bestätigen - jeden Fall von außersinnlicher Wahrnehmung, jedes Zusammentreffen von Ereignissen, die eine unsichtbare Handlung offenbaren, jede Kombination von Glück und Timing, die sich dem Zufall entzieht, jede Handlung, die nur als Manifestation oder Wunschvorstellung erklärt werden kann - dann haben Sie das mechanistische, materialistische, hylotrope Modell effektiv verfälscht und das idealistische holotrope Modell für sich selbst verifiziert.

Übrigens werden Sie auch die Selbstherrlichkeit zurückerlangt haben, die Sie der Scientis-Kirche abgetreten haben und die vollständig auf einer materialistischen, mechanistischen Weltanschauung beruht.

Der eine und einzige Weg
Es gibt keinen anderen spirituellen Weg, der zu beschreiten, zu lehren, zu umarmen oder eine andere Bewusstseinsebene zu erreichen ist, als die des Fortschreitens zum und des Übergangs ins Erwachsenenalter. (Sie befinden sich gerade irgendwo in der Progressionsphase. So sind Sie so weit gekommen, aber wohin werden Sie von hier aus gehen?) Nichts anderes ist wichtig, es gibt keine andere Wahl, kein sekundäres Ziel, nur eine Vielzahl von Trostpreisen; Arbeit, Geld, Macht, Liebe, Familie, Pflicht, Glaube, Sport, Hobbys, Einkaufen, Spiele, Unterhaltung, Gesellschaft usw. Danke fürs Spielen, mehr Glück beim nächsten Mal. Tatsächlich ist der Grund, warum wir die Idee eines nächsten Mal annehmen, der, dass wir diesmal nicht ernsthaft werden müssen.

Jeder, der es nicht schafft, im Alter der Geschlechtsreife die zweite Stufe der Geburt zu erreichen (jeder), ist praktisch halb geboren und lebt auf dem Raupenniveau des Schmetterlingslebens, für das er geboren wurde. Jedes andere Ziel als der Übergang von der zweiten Stufe der Geburt in unser volles und rechtmäßiges Leben ist eine egoistische Ablenkung, die uns auf der geschmacklosen Ebene des melodramatischen tragikomischen Spektakels gefangen halten soll.

Was wir in der Spiritualität suchen, ist einfach die Rückverbindung zu unserer natürlichen Entwicklung. Es gibt für ein Kind nichts anderes, in das es hineinwachsen kann, als das Erwachsenenalter, für das getrennte Wesen nichts anderes, als Integration anzustreben, und für ein Wesen mit geschlossenen Augen nichts anderes, als die Augen zu öffnen. Alles andere ergibt sich daraus.

Der Unsinn, mit dem sie auf dem spirituellen Marktplatz hausieren, ist nichts weiter als glänzende Spielereien, hübsche Ablenkungen und blumiges Drumherum, um Sie von der ernsthaften Arbeit wegzulocken, zu dem zu werden, was Sie wirklich sind. Vergessen Sie Erleuchtung, Glückseligkeit, Zufriedenheit und Mitgefühl und konzentrieren Sie sich darauf, Ihr natürliches Wachstum und Ihre natürliche Entwicklung wieder aufzunehmen. Jedes andere Ziel ist nur Narrengold, das uns tiefer in den Kerker lockt, dem wir zu entkommen versuchen.
Der Übergang ins Erwachsenenalter ist das, was Sie als spirituell Suchender wirklich zu erreichen versuchen. Sie tun dies, indem Sie Ihre Augen öffnen und sehen lernen, was Sie tun, indem Sie frei von emotionalen Einflüssen denken, was Sie tun, indem Sie den Denkprozess externalisieren, was Sie tun, indem Sie schreiben. Das Erwachsenenalter ist das Ziel, die Klarheit ist der Weg, und das Denken ist der Prozess der Schritte, durch den Sie reisen. Das war's, die Suche ist vorbei. Sie haben die Karte zum Schatz gefunden. Das "I" markiert die Stelle. Jetzt bleibt nur noch die harte Arbeit, sie auszugraben und für sich zu beanspruchen.

Den Drachen töten
Praktisch gesehen bewegen wir uns auf das Erwachsenenalter zu, indem wir nach und nach Bindungen abbauen. Alle Anhaftungen sind Elemente des falschen Selbst, Teile von dir, also ist jede Loslösung Selbstverstümmelung; Tod durch tausend Schnitte. Je mehr du wegschneidest, desto weniger Anhaftungen hast du. Je weniger anhänglich du bist, desto mehr steigst du auf und erhebst deine Perspektive. Je mehr du aufsteigst, desto schmerzhafter wirst du dir der Anhaftungen bewusst, die dich nach unten ziehen, und desto leichter wird es, auf dich selbst einzuhacken. Auf diese Weise werden tatsächliche Fortschritte gemacht; waschen, spülen, wiederholen.

Holotropes Bewusstsein ist die Seinsweise, die Sie erwartet, der Nachlass, dessen rechtmäßiger Erbe Sie sind, der Lotteriegewinn in einer unkontrollierten Tasche, aber Sie müssen dem Alltagsbewusstsein entfliehen, um ihn zu beanspruchen. Das ist leichter gesagt als getan, denn Sie werden etwas zurückhalten wollen, und das können Sie nicht. Wenn man etwas zurückhalten will, muss man alles zurückhalten. Alle Anhängsel müssen durchtrennt werden, und man kann nie wirklich wissen, was alles bedeutet, bis man in der Höhle steht, todmüde, mit dem blutigen Schwert in der Hand, und man nicht glauben kann, dass der verdammte Drache noch am Leben ist. Wenn man den Kopf nicht bekommen hat, hat man gar nichts bekommen. Aber das ist nur eine Metapher. Drachentöten ist wie Nabelschau im Vergleich zum Ego-Töten.

Dies ist das wahre Abenteuer der Selbstentdeckung, und siehe da! Hier sind Sie.

Dienstag, 19. Mai 2020

Jed McKenna || Waterline 2: The Hot Zone

https://www.wisefoolpress.com/free/waterline-2/ 
Ihr scheint Einblicke in diese tödlich unerträgliche Wahrheit zu haben;
dass alles tiefe, ernsthafte Denken nur das unerschrockene Bemühen der
Seele, um die offene Unabhängigkeit ihres Meeres zu bewahren; während die wildesten
die Winde des Himmels und der Erde sich verschwören, um sie an das verräterische, sklavische Ufer zu werfen?
-Herman Melville, Moby Dick
"Bin ich ein Arschloch?"

Lisa antwortet nicht sofort, was Antwort genug sein könnte. Wir sitzen in Adirondack-Stühlen am formellen Kaminfeuer, die Füße oben, trinken einen guten Weißwein in ihrem Fall und einen bäuerlichen Rotwein in meinem. Ihr Stielgeschirr könnte Diamanten schneiden, meins könnte Nägel hämmern. Ich habe das Feuer eine Stunde früher angezündet, damit es sich bis zu unserem Treffen gelegt hat.

"Vielleicht ein bisschen wie ein Griesgram."

"Autsch. So nennt Mami den Opa vor den Kindern ein Arschloch."

"Warum fragst du? Es geht um diese ganze Lastwagen-Sache, nicht wahr? Du bist das ganze Gesicht nicht gewöhnt, oder?"

"Dreißig Sekunden sind mein Limit, und das waren fast dreißig Tage."

Es waren wahrscheinlich nur fünfzehn, aber es fühlte sich nach viel mehr an.

*

Vor etwa einem Monat warf ein Sturm einen Baum auf meinen Lastwagen, und ich verbrachte eine sehr unangenehme Zeit in einem zu etwa 25% nach außen gerichteten, weltlichen, hylotropen, charakteranimierenden Modus; ich lebte und interagierte an der Wasserlinie zwischen den Welten, hatte mit Versicherungen und Banken zu tun und mit der Karosseriewerkstatt und der Autovermietung, kaufte und benutzte ein Wegwerf-Telefon, fand und kaufte einen anderen Lastwagen, wurde hinter lächelnden Gesichtern und freundlichen Stimmen belogen und von hinten manipuliert, hatte mit Notaren und Dokumenten zu tun und mit Übernacht-Kurieren und allen möglichen lästigen kleinen Aktivitäten, die normale Menschen als normal ansehen. Es sind nicht die Aktivitäten, die mich ermüden, es ist das Leben an der Wasserlinie.
Eine Person, die im Ozean weitab vom Ufer schwimmt, handelt ausschließlich
mit der Welt der Wellen und gerät nicht in Schwierigkeiten, egal wie
groß sie sind. Wenn dieselbe Person am Ufer hochklettert und
nur mit der Welt der festen Formen konfrontiert ist, gibt es wieder kein Problem. Es ist die Wasserlinie, wo sich die beiden Welten vermischen und keine von beiden für sich allein erfahrbar ist, die die Schwierigkeiten darstellt.
-Dr. Stanislav Grof, Das Abenteuer der Selbstfindung

Es war ein sehr zufälliger Unfall, wie es bei Unfällen üblich ist, wenn man in Übereinstimmung mit energetischen Mustern lebt. Er hat mich zu einem günstigen Zeitpunkt in einen idealen Lastwagen gesetzt, wofür ich dankbar war, aber die Zeit, die ich als Charakter unter Charakteren verbringen musste, forderte ihren Tribut. Das Universum scheint in so vieler Hinsicht so entgegenkommend zu sein, dass ich überrascht bin, dass es mir diese Erfahrung nicht erspart hat, aber ich bin sicher, dass es seine Gründe hat. Man wedelt nicht einfach jedes Mal mit dem Zauberstab, wenn man eine Nasenoperation benötigt, sondern man muss sich immer noch einer tatsächlichen Operation unterziehen.

*

"Du bist kein Arschloch", sagt Lisa, "du bist ein Sigma-Männchen".

"Ist das die Jeremiah-Johnson-Sache oder die Sache mit dem Großen Kürbis?"

Ich habe versucht, Wein aus ihrer Nase kommen zu lassen, aber alles, was ich bekomme, ist ein Grinsen.

"Selbstgenügsam, unabhängig. Es ist mir egal, wie man wahrgenommen wird; ein einsamer Wolf, der nicht mit dem Rudel läuft. In einem Ihrer Bücher sagten Sie, wenn Sie den Respekt eines anderen brauchen, haben Sie nicht Ihren eigenen. Das ist reines Sigma."

"Nun, das ist besser als Arschloch, schätze ich."

"Lass uns nichts ausschließen", sagt sie und bringt mich mittendrin zum Lachen, mit unansehnlichen Ergebnissen.

*

Also fiel ein Baum auf meinen schönen alten Lkw und machte ihn zu Schrott. Das hat mich traurig gemacht, aber Enden sind Anfänge, also habe ich meine Entschlossenheit gestärkt, meine Lenden gegürtet, meine... Okay, ja, ich verstehe, wie das klingt. Wie auch immer, ich habe mich eine Zeit lang bergab mit Menschen an ihren verschiedenen Arbeitsplätzen voller schlechter Luft, schlechtem Licht und schlechter Energie, mit meinen Sinnen und meiner persönlichen Energie unter ständigen Angriffen und ohne jemanden, bei dem ich mich beschweren könnte, weil das alles so verdammt normal ist.

Meine Lösung im Umgang mit Menschen an ihrem Arbeitsplatz besteht darin, den Kontakt zu minimieren, wenn ich kann, und mich hinter eine dumpfe, glasäugige Fassade zurückzuziehen, wenn ich es nicht kann. Das ist kein Schauspiel. Der einzige Grund, warum ich normalerweise überhaupt noch mit Menschen zu tun habe, ist im Zusammenhang mit ihrer Arbeit, also habe ich gelernt, meinen Mund zu halten und es ihnen zu überlassen.

*

Der Begriff "unheimliches Tal" bezieht sich auf den Punkt auf einem Diagramm, an dem unsere nach oben tendierende Reaktion auf humanoide Roboter plötzlich nach unten springt. Vor diesem Punkt finden wir sie ansprechend, jenseits dieses Punktes entsetzlich. Je realer sie erscheinen, desto mehr werden wir von ihnen angewidert. Um wie viel skeezierend wirken sie, wenn die humanoiden Roboter tatsächlich menschlich sind? So erscheinen mir die meisten Menschen. Ich glaube, dass sie denkende, fühlende, vollbewusste Wesen sein müssen, die sich nicht von mir unterscheiden, aber aus der Nähe erscheinen sie eher wie lebensgroße animatronische Puppen oder computergenerierte Nicht-Spieler-Charaktere, und ich gerate in dieses unheimliche Tal, wo mich ihre künstliche Ähnlichkeit mit echten Menschen stört.

Die tiefere Offenbarung von Grofs Wasserlinienmetapher ist, dass es kein Land gibt, sondern nur Wasser. Auf dem küstenlosen Meer des unendlichen Traumstaates ist Land immer eine Fata Morgana oder ein künstliches Konstrukt. In diesem Fall wird die Illusion einer kontinentalen Landmasse durch die dicht gedrängte Herdmasse erzeugt, die durch Angst zusammengehalten und über Wasser gehalten wird. In meiner natürlichen Umgebung bin ich ein Delfin, aber an Land bin ich ein Fisch außerhalb des Wassers. Ich bin aus meinem natürlichen Element heraus; schwach und unbeholfen. Es ist wie die Schwerkraft einer fremden Welt. Es wäre schön, wenn es sich zu meinen Gunsten unterscheiden würde, damit ich wie eine Gazelle rennen und einen Golfball eine halbe Meile weit schlagen könnte, aber es geht in die andere Richtung. Es bedrückt mich, macht mich müde und wackelig und tölpelhaft, was für mich nicht gut aussieht.

*

Lisa hat einen warmen Brie mit Preiselbeer-Chutney mit gehackten Walnüssen, in Scheiben geschnittenen Äpfeln und Birnen und Crackern bereitgestellt. Sie hat die kleinen Servietten vergessen und will nicht mehr in ihr Haus zurückgehen, um sie zu holen. Sie fragt, ob wir uns zwischen den Portionen nur dieses eine Mal die Finger lecken dürfen, aber ich merke, dass ihr die Idee nicht gefällt. Sie trägt ein hübsches Kleid und einen Pullover, aber ich trage schmuddelige Arbeitskleidung, so dass ich jedes Mal, wenn sie einen Bissen nimmt, mein Bein strecke, damit sie ihre Finger an der Manschette meiner Hose abwischen kann, und jedes Mal, wenn sie sich bedankt.

*

In der ganzen Welt ist das einzige, was als nicht richtig betrachtet werden kann, das Ego, das falsche Selbst. Es ist die einzige Quelle allen Nicht-Rechts im Universum und das einzige Hindernis für spirituellen Fortschritt. Die Gesellschaft ego-gebundener menschlicher Jugendlicher ist so unnatürlich, dass sie sich dem Verständnis entzieht, selbst für jemanden, der Jahrzehnte in diesem Zustand verbracht und Jahrzehnte mehr damit verbracht hat, sie zu studieren. Ich kann damit aus der Ferne als eine Art Abstraktion umgehen, und ich kann sie auf Bildschirmen wie in einem Film oder einer Fernsehsendung sehen, aber aus der Nähe und persönlich verwirrt sie mich. Ich werde halbkatatonisch, wenn ich mich über längere Zeit geschlossenen, auf Angst basierenden, mit dem Ego bekleideten Jugendlichen aussetze. Die Müdigkeit setzt ein, und mein Gehirn vernebelt, als ob ich radioaktivem Material ausgesetzt wäre. Ich weiß nicht, ob ich anfangen würde, meine Haare büschelweise zu verlieren oder aus den Augen zu bluten, weil ich nie lange genug geblieben bin, um das herauszufinden, aber es fühlt sich an, als ginge es in diese Richtung.

Ich versuche, Lisa all dies zu erklären, aber trotz meiner super-geilen Kommunikationsfähigkeiten klinge ich immer noch wie ein erbärmlicher Jammerlappen.

"Vielleicht sollten wir statt einer Wasserlinie zwischen Land und Meer", schlage ich vor, "lieber in Form einer Scharmützel-Linie zwischen Menschen und Zombies denken. Manchmal muss sich ein ehemaliger Zombie wie ich selbst mit Zombieschleim einschmieren und sich seinen Weg zurück in die Horde bahnen, um zum Beispiel einen total zerstörten Lastwagen zu ersetzen.

"Was zum Teufel ist Zombie-Schleim?", fragt Lisa.

"Es ist ihr Duft. Sie schmieren eine Handvoll ihres Blutes und ihrer Eingeweide auf sich, damit Sie unter ihnen wandeln können, ohne entdeckt und gefressen zu werden. Haben sie dir an der juristischen Fakultät nichts beigebracht?"

"Ich glaube, ich war an dem Tag nicht da."

*

Warum reden wir also über mich? Tun wir nicht. Es geht hier um Sie und darum, was Ihnen bevorstehen könnte. Ich war dreißig Jahre lang ein landgestütztes Wesen wie Sie, aber jetzt ist meine frühere Umgebung chaotisch und stört mein subtiles Energiesystem. Diese Zerbrechlichkeit und dieses Unbehagen sind nicht nur mir eigen, so wird sich Ihre jetzige Welt auf Sie auswirken, nachdem Sie aus ihr herausgekommen sind. Im Moment sind Sie ein normaler Mensch in einer normalen Welt, aber wenn es Ihnen gelingt, Ihre abgebrochene Entwicklung und den Übergang ins Erwachsenenalter wiederzubeleben, werden Sie feststellen, dass normal doch nicht so verdammt normal ist.

Wenn Ihnen die Zombie-Horde-Metapher nicht gefällt, funktioniert die Borg-Kollektiv-Metapher genauso gut. Vielleicht haben Sie, ob Zombie oder Borg, ein rudimentäres Bewusstsein für Ihren menschlichen Kern. Vielleicht lesen Sie dies, weil Sie wissen wollen, ob Ihr Zustand rückgängig gemacht werden kann, ob Sie den Schaden rückgängig machen und Ihre volle Menschlichkeit zurückgewinnen können. Sie können es. Es ist Ihr Traumzustand, Sie können tun, was immer Sie wollen, aber was wollen Sie wirklich?

Die Frage, ob Sie Ihre Augen öffnen und sehen wollen, ist nicht zufällig, sondern die einzige entscheidende Frage Ihrer Existenz. Wie viel wollen Sie wissen und verstehen? Welchen Preis sind Sie bereit, für diesen Grad an Bewusstsein zu zahlen? Wie viel emotionalen Ballast sind Sie bereit, wegzuschneiden, um dieses Maß an Perspektive zu erreichen? Wollen Sie wissen, wer und was und wo Sie wirklich sind, oder geben Sie sich damit zufrieden, wer und was und wo Sie gegenwärtig sind? Trotz der Verwirrung, die wir alle an der Wasserlinie erleben, sind Land und Meer unterschiedliche Paradigmen, und man kann nicht beides bewohnen.

Es gibt kein Mysterium. Nichts wird verborgen oder vorenthalten. Alles sitzt einfach nur im Freien, aber man kann es nicht mit geschlossenen Augen sehen. Wenn man wissen will, muss man schauen, und wenn man schauen will, muss man die Augen öffnen. Wenn Sie Ihre Augen öffnen, werden Sie sehen, aber indem Sie sehen, was ist, zerstören Sie die Illusion des Nicht-Hineinschauens. Wollen Sie sich wirklich abgrenzen, indem Sie aus dem gemeinsamen Traum des Kollektivs erwachen? Wollen Sie wirklich von Ihrem Stamm verspottet, verachtet und verbannt werden? Erst wenn Ihre Antwort ein klares und eindeutiges Ja ist, dass Sie lieber sterben würden, als Ihr Leben als Zomborg fortzusetzen, ist Ihr Kopf wirklich im Spiel.

Was wir jetzt sehen, ist dieser verwirrende Wasserlinienbereich, in dem sich die persönlichen und transpersonalen Paradigmen treffen und überschneiden. Im Moment fragen Sie sich, ob und wie Sie den Sprung vom einen zum anderen schaffen können, aber Ihr Kopf ist voll von allerlei spirituellem Schwachsinn, der Sie zur tröstlichen Illusion von Land zurückruft.
Aber wie in der Landlosigkeit allein die höchste Wahrheit liegt, die unendliche, unbestimmte Wahrheit wie Gott - so ist es besser, in diesem unendlichen Heulen unterzugehen, als unrühmlich im Windschatten zu sein, selbst wenn das Sicherheit wäre!
Denn wie Würmer, oh! die sich danach sehnen würden, an Land zu kriechen!
-...Herman Melville, Moby Dick.
Wenn Sie hier sind und dies lesen, stellen Sie eine Frage, und der Übergang Tod-Wiedergeburt aus der schlafenden Traumwelt in den wachen Traumzustand ist die eine Antwort. Vielleicht gefällt Ihnen diese Antwort nicht, warum sollten Sie auch? Wir wollen nicht wirklich aus dem Traum erwachen, wir wollen nur träumen, dass wir wach sind. Das ist der Dienst, den der spirituelle Marktplatz bietet, aber Sie sind aus dem Karneval heraus und an die felsige Küste gewandert, also sind wir hier.

*

Ich bin kein Arschloch, ich bin ein netter Kerl. Ich habe keine Abneigung gegen augenschließende, auf Angst basierende, halbgeborene, herdengebundene, egozentrische Menschen, ich mag sie nur auf eine gewisse Distanz. Für mich sind entwicklungsgestörte jugendliche Erwachsene das Wunderbarste und Wunderbarste in der Schöpfung. Der Wahn ist der interessanteste, amüsanteste und erlösendste Aspekt des Traumzustandes. Die Menschenkinder sind die lustigen, die interessanten und amüsanten, die, die das alles so ernst nehmen und alles so real erscheinen lassen. Ohne sie gibt es kein Drama, und ohne Drama hat das alles wirklich keinen Sinn. Die dämlichen Bodhisattvas wollen das Leiden für alle fühlenden Wesen beenden, aber Leiden ist nur Täuschung, und Täuschung ist die Würze des Lebens; ohne sie gibt es keine Liebesgeschichten oder Shoot-em-ups oder Sitcoms, nur vierundzwanzigstündige Naturprogramme.

Milliarden mutiger, aufrichtiger, intelligenter Suchender haben ihre Augen nie geöffnet, weil sie nicht wussten, dass sie geschlossen waren. Auf diese Weise täuscht Maya uns, indem sie uns sehen lässt, was nicht ist und was nicht ist. Jetzt besteht jedoch die Chance, dass Sie Ihre eigene einzigartige und authentische spirituelle DNA entdecken und ausdrücken können. Sie waren noch nie näher als jetzt, hier an der Wasserlinie. Der Gedanke ist der Schlüssel. Das Denken ist der unentdeckte Sinn, die unvermutete Supermacht, die wir alle besitzen, aber keiner von uns nutzt sie. Wenn Sie Ihre Augen öffnen und sehen lernen wollen, müssen Sie diesen Sinn in sich selbst entdecken und in den Mittelpunkt rücken. Das Licht des fokussierten Geistes ist der Zerstörer aller Illusion.

*

Lisa hält einen Cracker mit etwas faserigem Käse mit gehackten Walnüssen und Preiselbeer-Chutney darauf. Ich weiß, was sie denkt: Zombieschleim. Sie zuckt mit den Schultern und isst ihn trotzdem. Guter Geist. Ich strecke mein Bein aus. Sie wischt und sagt Danke.

Mittwoch, 13. Mai 2020

iHuman KI AI AGI

Yvonne Hofstetter
Der unsichtbare Krieg
Wie die Digitalisierung Sicherheit und Stabilität in der Welt bedroht
https://www.droemer-knaur.de/buch/yvonne-hofstetter-der-unsichtbare-krieg-9783426277867

"Wissenschaftlern und Militärmächten sind Vorschriften egal."
~Jürgen Schmidhuber (Zitat aus iHuman)

"Erfolgreich künstliche Intelligenz zu erschaffen, wäre das größte Ergebnis in der Geschichte der Menschheit. Leider wäre es vielleicht auch das letzte."
~Stephen Hawking


Die Asimov’schen Gesetze lauten:
  1. Ein Roboter darf kein menschliches Wesen (wissentlich) verletzen oder durch Untätigkeit (wissentlich) zulassen, dass einem menschlichen Wesen Schaden zugefügt wird.
  2. Ein Roboter muss den ihm von einem Menschen gegebenen Befehlen gehorchen – es sei denn, ein solcher Befehl würde mit Regel eins kollidieren.
  3. Ein Roboter muss seine Existenz beschützen, solange dieser Schutz nicht mit Regel eins oder zwei kollidiert. 
Max Tegmark
Leben 3.0

Elon Musk

Sebastian Thrun

Jürgen Schmidhuber
Vater der künstlichen Intelligenz
Leiter von https://nnaisense.com/

Richard Branson

Robert Oppenheimer
Vater der Atombombe

Max Planck
Vater der Quantenphysik

Prof. Dr. Miriam Meckel
https://www.youtube.com/watch?v=EtrMHfvDdRc

Prof. Dr. Christian Bauckhage – Künstliche Intelligenz

Firmen/ Denkschulen
https://openai.com/

https://www.bostondynamics.com/
Hanson Robotics
https://mx3d.com/
Hover Taxi

lokale Unternehmen...
https://www.alexanderthamm.com/de/

Dokus:
ihuman




Tonje Hessen Scheis Dokumentarfilm erzählt von Künstlicher Intelligenz, Macht und sozialer Kontrolle. Mit einzigartigem Zugang zur boomenden KI-Industrie zeigt er, wie die mächtigste Technologie aller Zeiten unsere Gesellschaft, unsere Zukunft und unser Selbstverständnis verändert.
Viele digitale Agenten erleichtern unseren Alltag. Sie lenken uns, gefüttert von einer unsichtbaren Macht namens künstliche Intelligenz. Der Dokumentarfilm „iHuman“ begleitet KI-Pioniere dieser geräuschlosen Revolution dabei, wie sie die neue Technologie entwickeln und implementieren. Damit verändern sie nicht nur die äußere Welt radikal, sondern auch das Selbstverständnis der Menschen. Wer entwickelt welche Codes für unsere Zukunft? Wie beeinflusst KI, wer wir Menschen sind? „iHuman“ macht auf einen wachsenden Konflikt aufmerksam. Einerseits geben Tech-Giganten wie Google vor, dass KI nötig ist, um globale Katastrophen wie den Klimawandel, Krebs und Hunger zu bekämpfen. Auf der anderen Seite begreifen Vorreiter wie Bill Gates und Elon Musk künstliche Intelligenz inzwischen als größte Bedrohung der Menschheit. „iHuman“ fragt, welche Konsequenzen die Machtkonzentration der milliardenschweren KI-Industrie hat, die kaum staatliche Regulierung und Transparenz kennt. Einige Experten vergleichen KI mit der Atombombe, da niemand die Konsequenzen dieser neuen Technologie vorhersagen kann. Ilya Sutskever ist Forschungsleiter bei OpenAI, einer Firma, die von Elon Musk für eine „gute Künstliche Intelligenz“ gegründet wurde. Jürgen Schmidhuber wird als „Vater der künstlichen Intelligenz“ bezeichnet, da er neuronale Netzwerke erfunden hat, die die Entwicklung der KI revolutionierte. 
„iHuman“ begleitet die beiden führenden Computer-Wissenschaftler bei ihrer Arbeit an einer Superintelligenz. Experten und Wissenschaftler wie
Ilya Sutskever,
Max Tegmark,
Kara Swisher,
Michal Kosinski,
Stuart Russell,
Ben Wizner,
Hao Li,
Ben Goertzel und
Philip Alston
steigen in die kontroverse Debatte um Gefahren und Chancen von KI ein.
Wer bestimmt in Zukunft über das Leben der Menschen?

Schöne neue Welt || ZDF Doku 2016 || Claus Kleber

"Wo andere blind der Wahrheit folgen, denke dran, nichts ist wahr.
Wo andere durch Moral und Gesetz begrenzt sind, denke daran, alles ist erlaubt."
~Assassin's Creed

"Sie zögern, sie bedauern, und manchmal schreiben sie eine Eingabe, aber sie tun nichts mit Dringlichkeit und Wirkung. Sie warten gut arrangiert, bis andere das Übel beenden, auf dass sie es nicht länger bedauern müssen. Höchstens, dass sie bei einer Wahl eine billige Stimme abgeben, eine schwache Befürwortung des Rechten, ein Segenswusch, das reicht ihnen."

.."wenn das Übel solcher Natur ist, dass es dich zum Arm der Ungerechtigkeit deinem Nächsten gegenüber macht, dann sage ich: Brich das Gesetz! Lass dein Leben ein Gegengewicht sein, um die Maschine zu stoppen. Ich muss sicherstellen, dass ich mich selbst nicht zu dem Unrecht hingebe, das ich verdamme."
~Henry David Thoreau 



Bücher:
Herr aller Dinge || Andreas Eschbach
Beute || Michael Crichton

Die Renaissance der Menschheit || Charles Eisenstein
Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen || Harari, Yuval Noah
Deep Green Resistance: Strategien zur Rettung des Planeten || Derrick Jensen

Homo Deus, Eine Geschichte von Morgen || Juval Noah Harari
"[...] stehen wir kurz vor einer folgenschweren Revolution. Menschen stehen in der Gefahr, ihren ökonomischen Wert zu verlieren, weil sich Intelligenz vom Bewusstsein abkoppelt.
Bisher ging hohe Intelligenz stets mit einem entwickelten Bewusstsein einher. Nur bewusste Menschen konnten Aufgaben bewältigen, die ein hohes Maß an Intelligenz forderten, wie etwa Schach spielen, Auto fahren, Krankheiten diagnostizieren. Doch im Moment entwickeln wir neue Formen nicht-bewusster Intelligenz, die solche Aufgaben weitaus besser bewältigen können als Menschen. Denn all diese Aufgaben beruhen auf der Erkennung von Mustern, und nicht-bewusste Alogorithmen dürften das menschliche Bewusstsein bei dieser Fähigkeit schon bald übertreffen.
Science-Fiction-Filme gehen in der Regel davon aus, das Computer ein Bewusstsein entwickeln müssen, wenn sie es mit menschlicher Entwicklung aufnehmen wollen. Doch die reale Wissenschaft erzählt eine andere Geschichte. Zur Superintelligenz führen womöglich verschiedene Wege, von denen nur einige durch die Straße des Bewusstseins müssen. Über Jahrmillionen segelte die organische Evolution gemächlich über die Bewusstseinsroute. Die Entwicklung nicht-organischer Computer könnte dieses Nadelöhr völlig umgehen und einen ganz anderen, viel schnelleren Weg zur Superintelligenz nehmen.
Das wirft eine ganz neue Frage auf:
Was von beiden ist wirklich wichtig, Intelligenz oder Bewusstsein?
Im 21. Jahrhundert wird es zu einer dringlichen politischen und wirtschaftlichen Frage. Und es ist ernüchternd zu sehen, dass die Antwort zumindest für Armeen und Unternehmen eindeutig ist: Intelligenz ist unabdingbar, Bewusstsein hingegen optional. Armeen und Unternehmen können ohne intelligente Akteure nicht funktionieren, aber Bewusstsein und subjektive Erlebnisse benötigen sie nicht.
[...]
Wir sollten uns daran erinnern, welches Schicksal die Pferde in der industriellen Revulotion ereilte. Ein gewöhnliches Bauernpferd kann deutlich besser riechen, lieben, Gesichter erkennen, über Zäune springen und tausend andere Dinge tun als ein Modell T von Ford oder ein sündteurer Lomborghini. Trotzdem ersetzten Autos die Pferde, weil sie bei den paar Aufgaben, die das Systhem wirklich benötigte, überlegen waren. Insofern ist es ziemlich wahrscheinlich, dass es Taxifahrern genauso wie Pferden geht."