Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Montag, 22. August 2016

Talkradio | Equilibrismus – Eric Bihl im Gespräch

22.09.2013 
https://detektor.fm/wirtschaft/talkradio-equilibrismus-eric-bihl-im-gespraech

Der Equilibrismus ist ein politischer Ansatz, der Kapitalismus und Kommunismus überwinden möchte. Wir sprechen mit einem der Begründer dieser Idee über sein Leben und den Equilibrismus.

Eric Bihl ist Gründer und Vorsitzender des Vereins Equilibrismus e.V. Bihl selbst stammt aus dem Elsass und wohnt heute in München. Er will die Ideen des Vereins in die Welt tragen. Der Equilibrismus soll als ganzheitlicher Ansatz die globalen Probleme lösen.
Nach eigener Aussage will der Verein Natur und Zivilisation wieder in Einklang bringen. Ziel ist es demnach, einem Gleichgewicht näher zu kommen.
Im Talkradio sprechen wir mit Eric Bihl über seine Kindheit auf einem Bauernhof im Elsass, seine Erfahrungen auf Tahiti und ein mögliches Modellprojekt für den Equilibrismus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen