Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Montag, 5. Februar 2018

flow summit 2018 Tag 5

Alberto Villoldo ist Schamane, Heiler und Wissenschaftler. Als Gründer der „Four Winds Society“ lehrt er Menschen auf der ganzen Welt die Praxis der Energiemedizin. Dr. Villoldo hat zahlreiche Bestseller geschrieben, darunten „One Spirit Medizine“, „Mutiges Träumen“, Das erleuchtete Gehirn“ und „Die vier Einsichten“.
Weitere Infos auf www.thefourwinds.com
Facebook

Alex Grey ist Künstler und Mitbegründer der Chapel of Sacred Mirrors. Er ist berühmt für seine Bilder, die multiple Dimensionen der Realität darstellen – so verwebt er in ihnen biologische Anatomie mit psychischen und spirituellen Energien. Seine visuelle Meditation über die Natur des
Lebens und des Bewusstseins, das Thema seiner Kunst, ist in fünf Büchern enthalten. Grey‘s Kunst wurde von Bands wie Nirvana, den Beastie Boys, Tool und String Cheese Incident als Plattencover verwendet.
Weitere Infos auf www.alexgrey.com
Facebook
Allyson Grey ist Künstlerin und Mitbegründerin der Chapel of Sacred Mirrors. Sie wurde 1952 geboren und ist seit 1975 die Partnerin von Alex Grey. Getroffen haben sie sich an der Boston Museum School wo sie ihren Abschluss in bildender Kunst gemacht hat. Sie trat unter anderem bei der Stux Gallery und der O.K. Harris Gallery in NYC auf. Allyson erhielt Aufträge für Kunst an öffentlichen Orten, unter anderem ein Wandgemälde in der First Bank of Lowell, Massachusetts. Sie malt und arbeitet sowohl zusammen mit ihrem Ehemann, wie auch mit der gemeinsamen Tochter und Schauspielerin, Zena Grey. Alex und Allyson leben in Brooklyn, New York und beim CoSM in Wappinger, New York. Seit einer spirituellen Öffnung unter LSD im Jahr 1970 fühlt sich Allyson zum Erschaffen spiritueller Kunst hingezogen; die Abstraktion und das unübersetzbare Symbolsystem der heiligen Sprache ziehen sie an.

Biyon Kattilathu zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, humorvoll und dynamisch einen Aha-Effekt zu erzielen. Seine fundierten theoretischen Kenntnisse verknüpft er mit lebhaften Praxisbeispielen. Dabei versteht er es hervorragend, sich jedem Projekt individuell anzunehmen, um somit sehr spezifische Lösungswege aufzeigen zu können. Sein interkultureller Background verleiht seiner Arbeitsweise einen hohen Wiedererkennungswert
Weitere Infos auf web
Facebook

Patric Pedrazzoli wurde 1976 in der Schweiz geboren. Seit frühester Kindheit befasste er sich mit Spiritualität und der geistigen Welt. Er reiste einige Jahre um die ganze Welt und ließ sich bei spirituellen Lehrern und Heilern aus verschiedenen Ländern und Kulturen ausbilden. Er verbrachte längere Zeit in Indien im Himalaya mit den Yogis und Meistern.
Weitere Infos auf patric-pedrazzoli.ch
Facebook

Katharina Middendorf hat mit ihrer Arbeit zum Thema Polarität dem Mondgruß im
Yoga in Deutschland zu großer Popularität verholfen. Sie publizierte in allen Yoga-
Fachzeitschriften, und ihr Buch „Sunnymoon“ wird bereits in verschiedene Sprachen
übersetzt. Inspiriert durch persönliche Erfahrungen hat sie zahlreiche eigene
Übungsreihen entwickelt in die sie unter anderem Techniken des Satyananda Yoga
miteinbezieht. Durch ihre persönliche Biografie zeigt sie nachvollziehbar, wie Yoga in
Umbruchsituationen wirksam gemacht werden kann.
Weitere Infos auf www.nivata.de
Facebook

Kurt Zyprian Hörmann Trotz aller Freude und Begeisterung im Börsengeschäft zwang ihn nach einigen Jahren ein beginnendes Burnout Syndrom zur Umkehr und vor allem zur Einkehr, sich vor allem an seine emotionalen und seelischen Bedürfnisse zu erinnern. Durch die jahrelange intensive Arbeit in den Workshops und die Teachings von Angaangaq und der Maoris in Neuseeland, durfte er sich darauf besinnen, wer er in Wahrheit ist und sein Leben immer mehr auf seine Bestimmung fokussieren:
Menschen im Herzen berühren und sie zu erinnern, wer sie in Wahrheit sind, ihre Themen zu transformieren und sie auf dem Weg zu begleiten wieder fühlende Wesen zu sein.
Weitere Infos auf www.mflworld.com
Facebook

Mike Dooley Die Bücher des Erfolgsautors sind in 25 Sprachen übersetzt. Er hält Vorträge und Workshops auf der ganzen Welt. Dooley betreibt den Blog „TUT“ (Totally Unique Thoughts), dessen inspirierende Botschaften über eine halbe Million Leser aus 185 Ländern täglich verfolgen.
Weitere Infos auf www.tut.com
Facebook

Bronnie Ware international renommierte Schriftstellerin, begeisternde Referentin und Songwriterin, ist für ihren Memoiren-Bestseller „5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen“ bekannt, der welt-weit von über einer Million Menschen gelesen und in 29 Sprachen übersetzt wurde. Mit dem Mut zu Aufrichtigkeit, Hingabe und Verletzlichkeit in einer Weise, von der die meisten Menschen nur träu-men, ist Bronnie eine starke Pädagogin unserer Zeit.
Weitere Infos auf Web
Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen