Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Andreas Popp: Wissen kompakt: Ursachen und Lösungen des Geldsystems


In Anlehnung zum Buch "Der Wähungscountdown" ~ Andreas Popp ist Unternehmer, Buchautor und jemand, der die entscheidenden Systemfehler unserer Geldordnung verständlich kommuniziert. ~ Die notwendige neue Finanz- und Wirtschaftsordnung, wie sie der Autor im Buch beschreibt, wird hier ergänzend veranschaulicht.

Video-Abschnitte:
( 00:00 ) Einleitung
( 00:35 ) Die Problematik der Wissenschaft
( 01:22 ) GrundLagen des GeldSystems
( 02:47 ) Die Funktion des Geldes *
( 04:42 ) Die Erfindung des Zinses
( 08:20 ) Das Geld als Recht auf Waren und DienstLeistungen
( 10:40 ) Inflation und Deflation
( 13:57 ) Die WeltLeitwährung Dollar und die Auflösung des GoldStandards
( 15:30 ) Wie die GeldMenge durch das SchuldGeldSystem vermehrt wird
( 19:27 ) Fazit zur ProblemErmittlung
( 20:34 ) Grundsätzliches zu den Lösungen
( 21:36 ) Wie könnte ein funktionierendes Geldsystem aussehen?
( 32:45 ) Bodenrecht
( 39:54 ) SicherungsMaßnahmen im bestehenden System
( 45:37 ) Fazit - kurz und bündig


Quelle und Dank an:
http://wissensmanufaktur.net/wissen-kompakt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen