Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Samstag, 15. September 2012

KenFM über: Hysterie als Dauerzustand

Wirft man täglichen einen Blick in die deutsche Medien- und Presselandschaft, so fällt einem schnell auf: Eines von 193 UNO-Staaten kommt ungewöhnlich oft vor - obwohl dort gar kein Krieg herrscht. Zudem geht es in den Berichten meist weniger darum, was derzeit in diesem Land passiert, sondern vielmehr, was Regierung und Vertreter des Landes für Meinungen und Wünsche haben, wen sie auf Reisen treffen - oder auch nicht - und gegen welches Land sie gerne einen Angriffskrieg führen würden. Eine Bestandsaufnahme.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen