Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Freitag, 21. September 2012

“Werdet militant!” - Stéphane Hessel - KenFM - Armutsbericht

http://www.kenfm.de/wordpress/2012/09/19/werdet-militant/

[QUOTE]Der aktuelle Bericht der Bundesregierung über Armut und Reichtum in diesem Land ist erschreckend, auch oder gerade weil das, was er offenbart, ein alter Hut ist. Die Reichen werden reicher, die Armen werden zahlreicher. Die Öffnung der Schere zwischen Superreich und Bitterarm hat eine neue Dimension angenommen. Auch in Deutschland ist es nur eine Frage der Zeit, wann diese ungerechten Vermögensverhältnisse den sozialen Frieden in diesem Land zerstören werden. Da die zuständigen Politiker dem Treiben entweder untätig zusehen oder selbst Mittäterschaft begehen, muss sich der mündige Bürger die Frage stellen, auf was er noch wartet. “Werdet militant!”, war die Kernbotschaft Stéphane Hessels in seinen Büchern “Empört euch!” und “Engagiert euch!”. Unter militant verstehen auch wir den maximalen passiven Widerstand gegen diese menschenverachtende Politik. Dieses Land lässt sich wohl nur mit einem umfassenden Boykott derer, die der Umverteilung tatenlos zusehen, oder ihr Vorschub leisten, verändern. Wer den sozialen Frieden in Deutschland dauerhaft gesichert sehen will, kommt um einen Generalstreik nicht herum. Der Worte sind genug gewechselt – nun lasset Taten folgen!

http://www.kenfm.de/wordpress/2012/09/19/werdet-militant/[/QUOTE]



Auch wenn ich persönlich von dieser Aktion wenig halte, poste ich es dennoch, da es ja für viele wichtig erscheint...
[QUOTE]
http://www.kenfm.de/wordpress/2012/09/19/jutta-sundermann/
Der Entwurf des aktuellen Vermögensberichts der Bundesregierung zeigt die weitere Öffnung der Schere zwischen arm und reich. Ca. 10 % der Deutschen sind im Besitz von 50 % des gesamten Privatvermögens – wohingegen die Hälfe der Deutschen zusammen weniger als 1 % des gesamtdeutschen Vermögens ihr Eigen nennen können. Unter dem Motto “Umfairteilen – Reichtum besteuern” wird für nächsten Samstag, den 29. September, zu bundesweiten Protestaktionen aufgerufen, unter anderem in diesen Städen. Mitinitiatorin Jutta Sundermann von ATTAC Deutschland spricht mit Ken Jebsen über die Hintergründe und Forderungen des Bündnisses.

umFAIRteilen: Home[/QUOTE]



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen