Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Mittwoch, 22. Mai 2013

Nato/ GLADIO - Prozess in Luxemburg geht weiter

In Luxemburg waren die Behörden klüger als in Deutschland - Sie haben keine Akten geschreddert sondern einfach wichtige Passagen geschwärzt.
Was nehmen sich die Behörden eigentlich für Rechte heraus?
Wenn Behörden etwas von DIR wollen und Du es nicht lückenlos nachweist,
bekommst Du entweder Probleme oder kein Geld.

Das man nun Herrn Kramer als Profilneurotiker darstellen möchte um seine Glaubwürdigkeit zu demontieren ist mal wieder typisch...
http://www.tageblatt.lu/nachrichten/luxemburg/story/11635255




»Juncker und Santer werden aussagen müssen«
Bombenleger-Prozeß in Luxemburg: Gericht entscheidet über Aufhebung des Geheimschutzes. Ein Gespräch mit Gaston Vogel
http://www.jungewelt.de/2013/05-16/047.php?sstr=Juncker
Der BND und der Terror
Mögliche Beteiligung des Bundesnachrichtendienstes an Bombenanschlägen im Rahmen der »Stay-behind«-Organisation der NATO.
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke
http://www.jungewelt.de/2013/05-18/053.php


Thema: Staatsterror & Medienlügen -- Kampusch, Dutroux, RAF & NSU

Udo Schulze ist Terrorismusexperte und Enthüllungsjournalist. Er studierte Politikwissenschaft, Recht und Psychologie und ist seit 1984 als Journalist tätig. Nach beruflichen Stationen wie BILD ,BZ und RTL wendete er sich dem wirklichen investigativen Journalismus zu. In seinem 2004 erschienenen Buch „Die Abrechnung -- Deutschland deine Journalisten" beschreibt Schulze unverblümt die Zustände in deutschen Redaktionsstuben, und berichtet über Medienlügen und Manipulation der Menschen.
Auch zum Thema RAF recherchierte Udo Schulze. Das Buch „RAF Becker, Buback und Geheimdienste" ist das erste Buch, das aus bislang unveröffentlichten Akten des Bundeskriminalamtes berichtet und die wahre Geschichte der Verena Becker, den RAF-Angehörigen in der DDR sowie die dunklen Machenschaften des Staates erhellt.
In seinem neuesten Buch Buch "Staatsaffäre Natascha Kampusch", welches er zusammen mit dem Investigativ-Journalisten Guido Grandt geschrieben hat, werden die dunklen Hintergründe des Fall Kampusch beleuchtet.
Die beiden Autoren Grandt und Schulze haben jahrelang recherchiert, alles akribisch ausgewertet, überprüft und daraus ein Buch erstellt. Keinen Roman, sondern ein Sachbuch mit überraschenden Ergebnissen. Polizeiprotokolle, Aufzeichnungen des Chefermittlers -- Oberst Kröll --, Zeugenaussagen und Polizeifotos ergeben ein vollkommen anderes Bild der »Entführung«. Dieses Buch ist purer Sprengstoff und könnte ein politisches Erdbeben nicht nur in Österreich verursachen.
Wir werden über das neue Buch, Medien und Staatsterrorismus sprechen, auch im aktuellen Bezug auf den laufenden NSU Prozess. Welche Parallelen gibt es hier zur RAF?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen