Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Freitag, 4. Oktober 2013

Nach der Wahl: Was nun Deutschland Teil 2

Antwort auf 200 vorherige posting - nachdem ich die Frage: Was nun Deutschland gestellt hatte...

Ihr seid richtig lustig :)
Ich verstehe nun warum wir so einen Wahlausgang hatten.
Das einzige was Euch einfällt zu meiner Überschrift ist -
Wer mit Wem!
Das WAS habt ihr dabei beinah aus den Augen verloren...
Merkel Syndrom.
Sie scheint Euch richtig fett eingelullt zu haben!
7 Millionen in prekären Beschäftigungen -
10.000de bei der TAFEL.
Deutschland geht es aber richtig gut....,
...wenn man nicht hinsieht.

Meint jemand das die Koalition welche auch immer WAS für uns verändert?
8,50 EUR Mindestlohn - Lachhaft!
Mutterrente 850,- EUR - Lachhaft!
ARMUT bleibt also PROGRAMM!
Ausländer Mount - Ihr ahnt es...
War noch irgendwo Geld für Bildung vorgesehen?

Wenn ich die CDU schon höre... Wir nehmen so viel ein das wir langsam damit auskommen sollten. Das ist wohl richtig so! Funktioniert aber wohl leider aus bekannten Gründen nicht.

Hier beschreibt Christop Sieber Kabarettist - Was nun Deutschland - zumindest ansatzweise...
Für mich unglaublich das jemand solche Dinge im deutschen Fernsehen sagen darf! Aber wahrscheinlich sind die deutschen eh zu doof um zu kapieren das dies gar kein Witz ist ;)
Zu sehen bis zum 10. Okt.
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=38709

Ich bin mal gespannt, wenn die Sozialausgaben gekürzt werden sollten, was dann in unserem Land so abgeht. Griechenland 2.0 wäre nicht ausgeschlossen...

Dazu noch einmal mein Lieblingstext von Carl Friedrich von Weizsäcker Der bedrohte Friede. Politische Aufsätze 1945–1981,
http://www.dasgelbeforum.de.org/board_entry.php?id=166985
Das deutsche Volk bewertete er wenig schmeichelhaft wie folgt:
(a) absolut obrigkeitshörig,
(b) des Denkens entwöhnt,
(c) typischer Befehlsempfänger,
(d) ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage!
(e) Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr
hat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht
ist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein - auch das, was
ihm noch helfen könnte!!
Die einzige Lösung die Weizsäcker bietet, ist die Hoffnung, daß nach diesen
unvermeidlichen Turbulenzen dieser Planet noch bewohnbar bleibt. Denn Fakt
ist, die kleine Clique, denen diese Welt schon jetzt gehört, herrscht nach
dem einfachen, aber klaren Motto: “Eine Welt, in der wir nicht das alleinigeSagen haben, die braucht es auch in Zukunft, nicht mehr zu geben”.
Wie bereits oben erwähnt, rechnete Weizsäcker nicht damit, verstanden zu
werden.
Auf die Frage eines Journalisten, was ihn denn am meisten stören würde,antwortete er: “Mich mit einem dummen Menschen unterhalten zu müssen”.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen