Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Sonntag, 21. Mai 2017

de Drufski Seine & meine Bibel

Unsre Bibel
NEO
Cuivénen

Sei kein Lügner
Sei kein Dieb
Sei nicht faul

Liebe deinen nächsten
Liebe dich selbst

Sei kein Mörder

Achte alles Leben
Grenze kein Leben aus

Setz dich für Frieden ein

Beschreite deinen eignen Weg

Neo
Akzeptiert
Jegliche
Religion und Moral
Sofern
Sie
Sich
An
Die
Vorn
Genannten
Regeln
Hält
Bzw.
Mit
Ihnen
Übereinstimmt

Die universelle Energie oder gott,
so wie ich die kraft nenne,
sind nur zwei namen,
von vielen welche die menschheit dem herrn je gegeben hat,
wenn viele gottheiten auftauchen,
sind sie alle teil derselben universellen energie.
es sind facetten.
es sind die verschiedenen auslegungen des jeweiligen menschen, welche die religionen verschieden machen,
je nach kulturkreis und herkunft.
alle völker sprechen vom selben gott,
derselben universellen energie.

Wenn du einmal gott erkennts
Kann dir diese verbindung kein mensch mehr nehmen
Außer du selbst
Kein schicksalsschlag kann dich mehr erschüttern bzw. zerstören außer du selbst
Kein weg wird dich mehr verwundern
Denn du bist im sein
Im wirklichen sein
Du siehst jeden tag die schöpfung
Und erkennst dich selbst in ihr
Du bist in gott
Und gott ist in dir

"Alles Was Du Besitzt
Ist Deine Seele"

Tracy cCapman

Gottesdienste können grundsätzlich überall abgehalten werden "der Herr braucht keine hallen"
Vortrefflich eignen sich orte in der natur
da diese welche der Schöpfung am nächsten sind
Der Ablauf ist jedem kulturkreis selbst überlassen
Er könnte nur aus einer meditation bestehen,
es könnte gepredigt werden
es könnte gesungen werden
es könnte getanzt werden (was wiederrum meditation wäre)
es kann sovieles
Der gottesdienst liegt an euch,
es ist eure art gott zu feiern auf eure art
ihr könnt tun und lassen was ihr wollt
solang ihr die regeln nicht verletzt

lasst eurer Phantasie freien lauf

Mit den ersten drei regeln beherrschten die inka ihr großreich
Sei kein Lügner ist logisch, wer lügt spielt falsch
ist nicht ehrlich zu anderen geschweige den zu sich selbst
Er verweigert leben, dies kann kein weg sein
Sei kein Dieb ist auch logisch
wenn man auf der weißen seite wandeln will
(glücklichsein und Leid vermeiden [vom Dalai Lama] )
muß man dies einhalten, wer stiehlt dem wird gestohlen werden
er verliert einen teil seiner seele, er verliert sich selbst
Sei nicht faul ist wichtig um eine gesellschaftsform als solche am leben zu erhalten
damit ist nicht gemeint das man nur arbeiten soll
jeder mensch braucht zeit für sich allein
was vor allem seiner persöhnlichen entwicklung zu gute kommt
Liebe deinen nächsten kommt aus der bibel und war das lebensmotto von jesus
ohne liebe existiert nichts
es vegitiert höchstens
es kann nichts wachsen ohne liebe.
Liebe dich selbst
wie du bist
ist die Grundvorrausetzung um liebe zu geben
Sei kein mörder, maße dir nicht an über leben zu entscheiden
Viele die leben verdienen den tod
viele die sterben verdienen das leben
kannst du es ihnen geben?
Also sei nicht so vorschnell mit einem todesurteil
Es ist allein gottes urteil was uns den übergang ermöglicht
es lag noch nie in menschenhand
Achte alles leben meint auch der Fliege ihr leben zu lassen
kein leben sinnlos zu vernichten
denn jegliche Existenz hat ihre lebensberechtigung von gott erhalten
und kein mensch hat das recht ihr diese zu entziehen
natürlich gibt es einen natürlichen kreislauf der dinge
und es ist auch je nach kulturkreis üblich zu essen
das tierreich spielt es uns grausam vor
fressen und gefressen werden
Doch jedes leben was darüber sinnlos vergolten wird ist ein fehl
die kleine fliege ist nicht weniger wert als das eigene leben
Grenze kein leben aus
gott hat uns auf dieser kugel ein buntes spektrum an leben geschenkt
niemand hat ein recht andersartigkeit auszugrenzen
man muß ja nicht mit allem übereinstimmen
nur ein kleines Bsp.: ein schwuler ist genauso gottes schöpfung wie ein heterosexueller mensch
er wird so geboren, niemand hat ein recht ihn dafür zu verurteilen oder auszugrenzen.
Setz dich für frieden ein fängt in der kleinsten zelle des seins der familie an
(Ps: irgendwie ist das ich die allerkleinste zelle aber auch die größte)
es bereitet sich in innere größere bereiche aus
ich denke ich muß niemanden erklären warum frieden für die seele wichtig ist
denn die antwort kennst du.
Beschreite deinen eignen weg bedeutet:
jeder mensch geht ( zumindest sollte er) seinen höchst eignen pfad entlang
wenn er es nicht tut wird er gelebt
dieser weg ist von gott in jedem von uns eingeplanzt
Man muß in erstens finden
Um ihn zu sehen
Und wenn man ihn sieht muß man den mut aufbringen ihn zu GehenS

Gott will nur opfer die mit liebe gesegnet sind bzw.
Von liebe ausgehen,
wenn ich bspw eine cd verschenke,
sollte ich die heiligste auswählen,
diese welche die mir am meisten am herzen liegt,
glaubt mir man erhält das unendlichfache dafür,
man sollte alles in liebe geben

Das rechte maß finden
Ist schwer und leicht zugleich
Paradoxe sind in unserer welt oft zu finden
Jeder sollte sein rechtes maß kennen
Aber die wenigsten leben es

Der Zweifel ist mein ständiger begleiter
Ist es richtig was ich schreibe und lebe
Zweifel hält uns wach
Und lässt uns immer weiter darüber nachdenken
Er lässt uns weiter feilen an unseren vorhaben
Man muß nur den mut besitzen und seinen zweifel überwinden
Es trotz allem einfach tun
Und wenn ich nur einen menschen erreiche
Hab ich mehr erreicht als alle zeitalter dieser erde

"Alles Was Du Besitzt

Ist Deine Seele"

Tracy cCapman


Eine frau kam zu mahatma gandhi und sagte: "mahatma sage meinem kind es solle aufhören zucker zu essem"
Gandhi antwortete: "komm in zwei wochen wieder"
Die frau tat was ihr geheißen und kam zwei wochen später zu ihm. Gandhi sagte dem sohn: "hör auf zucker zu essen"
Erstaunt fragte die frau: "warum hast du ihm das nicht vor zwei wochen gesagt?"
Gandhi antwortete: " vor zwei wochen gute frau hab ich noch selbst zucker gegessen..."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen