Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Montag, 12. Januar 2015

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen || 12. Januar

Wenn ein kleines Kind, das gehen lernt, umfällt, ist es nicht entmutigt, sondern steht wieder auf und versucht es wieder und wieder, bis es die Kunst des Gehens gemeistert hat. So verhält es sich mit dem spirituellen Leben. Lass niemals zu, dass dich scheinbare Niederlagen entmutigen und davon abhalten, auf dem spirituellen Weg vorwärts zu gehen. Wenn du fällst, steh einfach wieder auf und versuche es noch einmal.
Gib dich nicht damit zufrieden, voll Selbstmitleid liegen zu bleiben und zu sagen, dass du nicht weitergehen kannst und dieses Leben zu schwierig ist.

Du musst innerlich immer vollkommen sicher sein, dass du das Ziel schließlich erreichen wirst, wenn du den Fuß einmal auf den spirituellen Pfad gesetzt hast, ungeachtet aller Hindernisse, denen du auf dem Weg begegnen magst.
Du wirst feststellen, dass die Zeit, die du allein in der Stille verbringst, dich spirituell wieder auflädt und dir hilft, ohne Zaudern und Zagen allem entgegenzutreten, was vor dir liegen mag.

Deshalb hilft die Zeit, die du jeden Morgen allein mit Mir verbringst, dich für alles zu stärken, was der Tag dir bringen mag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen