Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Donnerstag, 29. Januar 2015

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen || 29. Januar

Bist du bereit, deine Vorstellungen und dein Denken zu verändern? Bist du bereit, etwas Neues ohne Vorbehalt anzunehmen? Manche Seelen können flexibel sein und sind es mit der größten Leichtigkeit, andere aber haben große Schwierigkeiten, und das führt zu Anstrengung und Anspannung in ihrem Leben. Oder es bewirkt Stagnation, was beinahe ebenso schlimm ist. Du musst mutig sein und dich ohne jede Furcht auf neue Wege begeben, in neue und noch auf keiner Karte verzeichnete Gewässer. Ich führe dich in jene neuen und unbekannten Gewässer, und Ich werde nicht zulassen, dass irgendein Leid dir zustößt. Nimm Mich als deinen ständigen Führer und Begleiter an. Es wird nicht von dir erwartet, dass du ohne einen Führer in jene unbekannten Gewässer vorstößt. ICH BIN dein Führer, und Ich werde dich nie im Stich lassen. Vertraue dich Mir völlig an. Wenn der Weg holprig ist, sei ohne Angst; wenn er gefährlich ist, sorge dich nicht. Ich werde dich durch alles hindurchführen. Denk jedoch daran, loszulassen und Mich gewähren zu lassen, und leiste keinen Widerstand.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen