Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Dienstag, 13. Januar 2015

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen || 13. Januar

Ohne Glauben kannst du diesen spirituellen Pfad nicht gehen.

Ohne Vertrauen gibt es keine Liebe, und ohne Liebe ist das Leben leer.

Öffne dein Herz und lass die Liebe ständig fließen, ganz egal, wie schwierig das Leben an der Oberfläche zu sein scheint.

Erhebe dich über deine äußeren Bedingungen und Umstände bis in jene Gefilde, in denen alles Licht, aller Frieden, alle Vollkommenheit ist und wo es keine Trennung gibt. 

Du musst dich dazu entschließen, es zu tun, und dann musst du es tun. Lass nichts Äußerliches dich niederziehen. Erblicke den herrlichen Silberstreifen hinter jeder dunklen Wolke und konzentriere dich darauf, bis die Wolke verschwunden ist.

Lerne, dich wie die Lerche in die Höhen zu erheben, hoch hinauf, mit einem Lied des Lobes und des Dankes. Halte dich nicht an den Wegen der Welt, am Materialismus des Lebens fest.
Es sind die Wege des Geistes, die wichtig sind.

Beginne gleich jetzt, im Geist zu leben und auf den Wegen des Geistes zu gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen