Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Freitag, 21. Juli 2017

Im Grunde meines Herzens sehe ich die Dinge so:

Das Leben funktioniert. Wir haben alles was wir brauchen und noch mehr.
Einen Körper - eine Lebensmittel spendende Erde - den perfekten Stand zur Sonne usw.

Wenn ich gelernt habe das ich nicht mein Ego bin,
dass je weniger ich will, so mehr ich erreiche,
so mehr ich loslasse, umso mehr kommt,
je weniger Widerstände das EGO dem Leben leistet, je leichter kann das Leben durch mich fließen.

Alles was nicht leicht von der Hand geht, hat mit dem "Leben" weniger zu tun, sondern sind Auswirkungen der Einmischung des ICH´s.
Ein Fluss fließt - mal schneller mal langsam, durch Höhen und Tiefen, doch er fließt ständig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen