Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen || 18. Dezember

Hör auf, etwas erzwingen zu wollen, und lass die Dinge sich einfach entfalten. Lass nicht zu,
dass Sorgen dich fesseln und blind machen,
sondern lerne,
all deine Bürden auf Mich zu werfen,
damit du frei bist,
Meinen Willen zu tun und auf Meinen Wegen zu gehen.

Ich kann dich nicht gebrauchen,
wenn du nur mit dir selbst beschäftigt bist und den Wald vor lauter Bäumen nicht siehst;
entspanne dich also und lass los.
Sei still und beschäftige dich mit den Wundern des Lebens.
Richte deinen Geist auf Mich.
Öffne deine Augen und erkenne Mich in allem und sag ewig Dank.
Wenn du Mich in allem erkennen kannst,
ist dein Herz so voll,
dass du nur noch danken kannst;
der Dank quillt einfach in dir empor und fließt über.
Du kannst ein Herz voll Liebe und Dankbarkeit nicht verstecken,
denn es spiegelt sich überall wider,
sodass alle es sehen können.
Wenn du dich in einem Zustand der Freude und des Dankes befindest,
ziehst du andere Menschen an.

Alle sind gerne bei einer Seele,
die vor Liebe überfließt,
denn Liebe zieht Liebe an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen