Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Freitag, 12. Dezember 2014

FOLTER - Jung & Naiv: Folge 213 mit Maria Scharlau und Ferdinand Muggenthaler von Amnesty International



Wir haben vorab den temporären Showroom "Stop Folter Shop" von Amnesty International in der Berliner Brunnenstraße besucht und uns über Folter informiert.

Gibt es Folter in der Welt eigentlich noch? 
Schließlich ist das doch seit 30 Jahren weltweit verboten. Warum darf ich eigentlich in Notwehr töten aber nicht foltern? Und womit wird heutzutage gefoltert?
Wo hört Misshandlung auf, wann fängt Folter an?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen