Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Samstag, 27. Dezember 2014

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen || 27. Dezember

Viele Male magst du im Glauben voranschreiten müssen,
ohne den Grund für dein Handeln klar sehen zu können; zögere aber nicht, wenn du im Inneren weißt, dass es richtig ist.
Du musst glauben, um Schritte ins Ungewisse hinaus machen zu können, denn viele andere äußere Einflüsse mögen dich in verschiedene Richtungen ziehen, bis du das Gefühl hast, in Stücke gerissen zu werden.
Dann musst du lernen, nach innen zu gehen,
und mit absoluter Sicherheit wissen, dass das, was du tust, von Mir gelenkt wird und zum Besten führt.
Es braucht einen starken Glauben und viel Vertrauen, um voranzuschreiten und diesen tief inneren Eingebungen zu folgen,
besonders, wenn dein Handeln in den Augen anderer vollkommen töricht erscheint. Deshalb kannst du es nicht ohne vollkommenen Glauben und innere Zuversicht tun.
Die Wahl liegt immer bei dir; 
entscheide dich also, und entscheide dich richtig,
mit deiner Hand fest in der Meinen.

Ich werde dich nie enttäuschen oder verlassen,
sondern einen jeden deiner Schritte lenken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen