Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti
Wir werden sehen wie wichtig es ist die radikale Revolution in den Köpfen der Menschen zu verursachen. Die Krise ist eine Krise des Bewusstseins. Ein Krise, die nicht mehr die alten Normen akzeptieren kann, die alten Muster, die uralten Traditionen. Wenn man in Betracht zieht, was die Welt jetzt ist, mit all dem Elend, den Konflikten, der zerstörerischen Brutalität, Aggressionen usw. Der Mensch ist immer noch wie er war. Er ist immer noch brutal, zerstörerisch, aggressiv, habgierig, wetteifernd. Er hat eine Gesellschaft darauf aufgebaut.

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit

KOSMISCHE BOTSCHAFT an die Menschheit
Klick das Bild an :) Wir befinden uns in einem Goldenen Zeitalter, in dem das universale Einheitsbewussstsein in uns erwachen kann, und uns Bedingungslose Liebe, Frieden, Wohlstand und Gesundheit ermöglicht. Aktuelle wissenschafftliche Erkennntnisse... Ξ~ We Are ⓞne ~Ξ

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen || 4. Dezember

Lerne, alles zu schätzen und zu lieben, was dir gegeben wird. Das wirst du nur tun, wenn du erkennst, dass alles, was du hast, von Mir ist. Wenn du den Schenkenden wahrhaft liebst, wirst du das Geschenk schätzen. Wenn du Meine Gaben nicht sorgsam behandelst, zeigt das nur deine Einstellung Mir gegenüber, dem, der alle Gaben schenkt. Die Liebe ist der Schlüssel. Wenn du um die Bedeutung der Liebe weißt, wirst du es nie mehr versäumen, alles, was in deine Obhut gegeben wird, zu lieben und dafür zu sorgen. Du kannst einem Kind nicht einen wertvollen Gegenstand als Spielzeug geben, weil du weißt, dass das Kind ihn nicht sorgsam behandeln, sondern wahrscheinlich kaputtmachen wird. Ich kann dir nicht alles geben, was darauf wartet, dir gegeben zu werden, solange du nicht lernst, sorgsam damit umzugehen und es so zu verwenden, wie es verwendet werden sollte: mit Liebe und Sorgfalt. Deshalb muss Ich geduldig warten, bis du bereit bist, bevor Ich dir immer mehr von Meinen Gaben schenken kann.
Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen